Chinatown war einst eine Enklave für chinesische Immigranten in Singapur und wird heute für seine Mischung aus Alt und Neu geschätzt – historische Tempel und Läden für traditionelle Medizinprodukte finden sich hier neben hippen, neuen Bars und Lifestyle-Läden.

Besuchen Sie die jahrhundertealten Tempel in Telok Ayer und Kreta Ayer oder machen Sie in einer Bar in Duxton oder Keong Saik neue Bekanntschaften, denn in Chinatown erlebt man immer etwas Neues.

Zurück zum Ursprung
Luftansicht von Chinatown bei Nacht mit dem Buddha Tooth Relic Tempel und der Skyline des CBD im Hintergrund

Erfahren Sie bei einem Besuch einiger der landesweit ältesten religiösen Stätten im Herzen von Chinatown mehr über die reiche und vielschichtige Kultur Singapurs.

Kulturliebhaber, die sich für die reiche Kunst und Geschichte des Buddhismus interessieren, sollten den Buddha Tooth Relic Tempel besuchen. Der Innenraum des Tempels wurde architektonisch in Form eines Mandalas entworfen - ein zentrales Konzept im Buddhismus und Hinduismus, das für die universelle Verbindung steht.

So viel zu tun
Drei Jungen spielen in der Gebetshalle der Jamae Moschee

Unternehmen Sie vom Buddha Tooth Relic Tempel aus einen kurzen Spaziergang entlang der South Bridge Road, wo Sie den Sri Mariamman Tempel finden, den ältesten Hindu-Tempel in Singapur. Dieser heilige Ort wurde 1827 von Einwanderern erbaut und der Göttin Mariamman geweiht, die für ihre Hilfe bei der Heilung von Epidemien und Krankheiten verehrt wird.

In unmittelbarer Nähe, auf der Mosque Street, befindet sich die Jamae Moschee, die als Gotteshaus für die tamilische muslimische Gemeinde von Chinatown gebaut wurde. Die Moschee wird umgangssprachlich als Periya Palli (Tamilisch für „große Moschee“) bezeichnet, und ihre symbolträchtige Architektur sollte jeder urbane Entdecker gesehen haben.

Alt trifft auf Neu
Menschenmenge bei Nacht auf der Chinatown Food Street

Ob Foodies auf der Suche nach den traditionellen Aromen des Landes oder Feinschmecker mit einer Vorliebe für Fusionen und Experimente - alle finden in dem vielseitigen kulinarischen Angebot von Chinatown mit Sicherheit etwas für ihren Geschmack.

Die Chinatown Food Street ist ein perfektes Beispiel für Singapurs kulinarische Mischung von Alt und Neu, und bietet Foodies ein reiches Angebot an Singapurs beliebtem Hawker-Food: von Char Kway Teow (gebratenen Nudeln) und Satay (gegrillten Fleischspießen) bis zu gebratener Ente und südindischen Currys.

Foodies, die mehr über die Zubereitung von japanischen Gerichten lernen möchten, sollten das Man Man Japanese Unagi Restaurant besuchen - ein Michelin Bib Gourmand-Restaurant auf der Kong Saik Road. Die besten Plätze des Hauses bieten einen Blick in die Küche, wo man dem Küchenchef beim Ausnehmen und Säubern des Unagi (Aal) zuschauen kann, bevor er ihn auf einem Holzkohlegrill gart.

Nahaufnahme einer Schüssel mit Nudeln von A Noodle Story

Liebhaber kulinarischer Innovationen sollten den kreativen Hawker-Stand A Noodle Story im Amoy Street Food Centre besuchen. Der Betrieb nutzt lokale Aromen, die seinen Raman-Gerichten einen besonderen Geschmack verleihen, und er wurde in den Jahren 2016 und 2017 im Michelin Bib Gourmand erwähnt.

Aktive Extrovertiertheit
Ein junger Mann versucht sich an einem Spiel im Virtual Room Singapore

Chinatown ist nicht nur ein Ort von Kultur und Tradition, sondern auch ein dynamisches Viertel voller Leben, wo Sie neue Freunde finden können.

Besuchen Sie den Virtual Room Singapore und kommen Sie mit Ihren Virtual-Reality-Freunden so richtig ins Schwitzen: Diese Science-Fiction-Erfahrung in Virtual Reality erlaubt es Besuchern, in speziellen Räumen mit der neusten VR-Ausrüstung in ein 45-minütiges, gemeinschaftliches Abenteuer in der fernen Zukunft einzutauchen.

Wenn Sie die Glitzerwelt des Films lieben und sich gerne mit anderen austauschen, sollten Sie sich abends einen Drink im The Screening Room gönnen. Diese Bar mit kleinem Kino auf der Ann Siang Road erlaubt es Socialisern, bei einem Getränk neue Freunde zu finden, die Aussicht von der Rooftop-Bar zu genießen und einen klassischen Kultfilm im Mini-Kino anzusehen.