Kochen zu lernen und für sich selbst zu kochen ist wichtiger denn je, jetzt wo wir alle zuhause bleiben müssen. Auch wenn Sie sich erstmal gedulden müssen, bevor Sie die fantastischen Gerichte unserer mit Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants, Hawker Centres und einzigartigen Speiselokalen kosten können, versuchen Sie doch einfach einmal, Sie in Ihrer eigenen Küche zuzubereiten.

Ob es Ihnen nach den berühmten Chilikrabben oder dem beliebten Hühnerreis gelüstet, online finden Sie zahlreiche Anleitungen und Rezepte, die Ihnen bei der Zubereitung helfen.

Ungeachtet des Ergebnisses (und Geschmacks) Ihrer Kochkünste, genießen Sie die Erfahrung und Ihre Interpretation unserer Nationalgerichte. Hier ist eine Liste von Video-Rezepten für die beliebtesten Singapurer Gerichte von lokalen Köchen und Foodies. Zeit, die Pfannen und Töpfe hervorzuholen, die Zutaten zusammenzuwerfen und in Ihrer Küche Köstlichkeiten zu zaubern.

Hühnchenreis

Für den Anfang können Sie lernen, wie man den allseits beliebten Hainanesischen Hühnchenreis zubereitet. Während es viele verschiedene Variationen von Hühnchenreis gibt, besteht die hainanesische Version aus pochiertem Hühnchen, in Hühnerbrühe gekochtem Reis und einer Chili-Dip-Sauce. Dieses Gericht wird in Hühnerbrühe mit Ingwer und Pandanblättern gegart, die ebenfalls zu den Zutaten für den Chili-Dip und den Reis selbst gehören.

Schauen Sie sich den Singapurer Kochsender MeatMen an, eine Gruppe bescheidener Jungs mit einer Leidenschaft für gutes Essen und simplen Anleitungen für die Zubereitung von Gerichten. Wenn Sie etwas abenteuerlustiger sind, versuchen Sie sich doch an der Hühnchenreisball-Version hier, oder verwenden Sie Ihr restliches Hühnerfett, um die berühmte Hühnchenreis-Chilisauce zuzubereiten, als Beilage zu Ihrem Gericht.

Nur zur Info: Man braucht jede Menge Zutaten, um dieses Gericht in ungefähr einer Stunde zuzubereiten: Hühnerbrühe, Pandanblätter, Limettensaft, Gurke und Koriander, Knoblauch, Sesamöl und Reis - also achten Sie darauf, dass Ihre Speisekammer gut bestückt ist!

Den MEATMEN YouTube-Kanal ansehen youtube.com/themeatmensg oder Webseite besuchen https://www.themeatmen.sg/chicken-rice


Laksa

Wenn es bei Ihnen momentan regnerisch ist, dann ist diese scharfe Nudelsuppe dank ihrer warmen und gesunden Brühe genau das perfekte „Essen für die Seele“ zuhause.

Wir sprechen von unserem landestypischen Katong laksa, das von den Peranakan* inspiriert ist, die im Katong-Gebiet wohnen. Sie besteht aus einer scharfen Brühe in der Farbe eines flammenden Sonnenuntergangs, aromatisiert mit Kokosmilch und getrockneten Garnelen, und abgerundet mit Zutaten wie Muscheln, Garnelen und gehacktem Fischfilet.

Schauen Sie sich den Online-Kanal „Spice N Pans“ eines Singapurer Pärchens an und beobachten Sie, Mitbegründer Roland Lim bei der Zubereitung des Gerichts, vom Anbraten der Gewürzpaste bis zur Herstellung der aromatischen Garnelenbrühe. Dieses Rezept umfasst viele Schritte, nehmen Sie sich alle Zeit der Welt, um dieses 14-minütige Video anzusehen.

Den Spice N’ Pans YouTube-Kanal ansehen youtube.com/spicenpans oder die Webseite besuchen https://www.spicenpans.com/singapore-laksa

* Der Begriff stammt von einem indonesischen/malaiischen Wort ab, das „vor Ort geboren“ bedeutet und sich in der Regel auf Menschen bezieht, die chinesische und malaiische bzw. indonesische Wurzeln haben.


Nasi Lemak

Haben Sie Lust auf etwas Herzhaftes? Nasi Lemak, bedeutet übersetzt „reich(haltig)er Reis“ auf Malaiisch. „Reich“ bedeutet in diesem Fall nicht wohlhabend, sondern bezieht sich auf die Kokoscreme, die es so sündhaft lecker macht.

Dieses Gericht ist eine perfekte Mischung verschiedener Geschmacksrichtungen: aromatischer Reis mit Kokosmilch und Pandan-Blättern, der mit frittiertem Fisch oder Hähnchenflügeln gegessen wird, Otah (gegrillte Fischpaste), gebratene Ikan Bilis (lokale Sardellen) sowie geröstete Erdnüsse, Eier, Gurkenscheiben und Sambal (scharfe Chilipaste).

Allein die Zutaten lesen sich wie eine Einladung zum Festmahl - die Zubereitung kann bis zu einer Stunde dauern!

Die Rezepte von Spice N’ Pans’ bestehen aus drei Teilen; das erste Video zeigt, wie man den Kokosnussreis mit der besonderen Zutat Zitronengras macht - für noch mehr Aroma. Ein weiteres Video zeigt, wie Sambal zubereitet wird und das letzte Video enthüllt das Geheimrezept für gebratenes Hühnchen mit gesalzenem Eigelb, um Ihr Nasi Lemak abzurunden.

Spice N’ Pans YouTube-Kanal ansehen www.youtube.com/spicenpans


Rojak

Rojak ist umgangssprachliches Malaiisch und bedeutet „eklektische Mischung“ – und dieses Gericht wird seinem Namen gerecht. Seine Zutaten spiegeln die kulturelle Vielfalt Singapurs wider und vereinen ganz unterschiedliche Dinge mit kräftigen Aromen in einer harmonisch-leckeren Mischung.

Es ist im Prinzip ein einheimischer Salat aus gemischtem Gemüse, Früchten und frittierten Teigteilchen mit einer dickflüssigen schwarzen Sauce und einer Garnitur aus gehackten Erdnüssen und fein geschnittenen, duftenden Ingwerblüten für einen pikanten Geschmack.

Sind Sie Amateur-Koch? Dann ist Rojak Ihre Glückswahl. Dieses einfache Gericht wird in 15 Minuten zubereitet, und die von den Meatmen vorgeschlagene chinesische Variante von Rojak beinhaltet 10 Schritte. Tipp für Profis: Lassen Sie Ihren Frittier-Teig etwas länger im Ofen, damit er schön knusprig wird.

Den MEATMEN YouTube-Kanal ansehen youtube.com/themeatmensg oder Webseite besuchen https://www.themeatmen.sg/rojak


Kaya Toast

Der Kaya Toast ist der absolute Lieblingssnack der Einheimischen: Auf Holzkohle gegrilltes oder getoastetes Brot, bestrichen mit kalter Butter und einer großzügigen Portion Kaya (eine traditionelle Konfitüre aus Kokosmilch und Eiern).

Während Sie Kaya Toast zu jeder Tageszeit genießen können, essen die meisten Einheimischen ihn zum Frühstück, zusammen mit weichgekochten Eiern und einer Tasse Kaffee oder Tee. Das Geheimnis liegt im Aufstrich Kaya, der das süße Aroma enthüllt.

Lernen Sie, wie man den Aufstrich herstellt auf Dinched, einem YouTube-Kanal eines Singapurer Food-Bloggers. In dem dreiminütigen Video wird die Zubereitung in drei einfachen Schritten erklärt, unter Verwendung von Gula Melaka (Kokospalmenzucker, der in der Region beliebt ist).

Dinched YouTube-Kanal ansehen www.youtube.com/dinched


Chilikrabben

Zu guter Letzt präsentieren wir Ihnen eines der berühmtesten Gerichte Singapurs: Chilikrabben. Chilikrabben in ihrer würzigen Sauce, die das saftige Fleisch der im Wok gebratenen Krabben durchdringt, sind ein Volltreffer. Das Gericht ist viel weniger scharf, als es der Name suggeriert und wird häufig als süß und herzhaft beschrieben.

Lernen Sie, wie man Chilikrabben zubereitet, von niemand geringerem als dem Chefkoch des Jumbo Seafood Restaurants. Das Restaurant ist bekannt für seine preisgekrönten Chilikrabben, und Sie können die hausgemachte Chilipaste sogar online bestellen. Das Video mit detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitung ist in Mandarin mit englischen Untertiteln.

Die Zubereitung dauert ungefähr 30 - 45 Minuten. Vergessen Sie nicht, alle Zutaten zur Hand zu haben, von getrockneten Chilischoten bis zu Eiern und natürlich Krabben. Obwohl die Zubereitung einfach scheint, kann die Vorbereitung der Krabben trickreich sein - sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt!

JUMBO Group YouTube-Kanal ansehen www.youtube.com/jumbogroupsingapore oder Webseite besuchen http://www.jumboseafood.com.sg