Bevor sie als Sentosa bekannt war, war diese Insel vor der Südküste Singapurs eine britische Militärfestung. Nach der japanischen Besetzung im Zweiten Weltkrieg kehrte Singapur zur britischen Herrschaft zurück, und die Insel wurde in „Sentosa“ umbenannt, was „Frieden und Ruhe“ bedeutet.

Sentosa hat sich im Laufe seiner bemerkenswerten Geschichte in ein beliebtes Inselresort verwandelt, das vor allem für seine tropischen Strände, luxuriösen Hotels und aufregenden Attraktionen bekannt ist. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem Adrenalinschub oder einem Tag voller Entdeckungen sind, in Sentosa erwartet Sie eine Welt voller Abenteuer.

Erkundungen von der Küste bis zum Dschungel
Eine Gruppe Männer, die Volleyball am Palawan Beach spielen

Neugierige Entdecker, die die vielfältigen Reize und Naturlandschaften der Insel entdecken möchten, können aus einer Reihe inspirierender Aktivitäten wählen.

Orientieren Sie sich an den drei Stränden entlang der Küste von Sentosa. Jeder Strand hat seinen eigenen Charme: Siloso Beach ist der belebteste Ort der Insel und beherbergt verschiedene Restaurants und Attraktionen. Die Spielplätze, Parks und die Lagune von Palawan Beach eignen sich perfekt für Familien. Tanjong Beach ist ideal für einen ruhigen Ausflug.

Naturliebhaber, die vom Reichtum an tropischer Flora und Fauna in Südostasien fasziniert sind, können bei einer Entdeckungstour im Sentosa Nature Discovery ihr Wissen vertiefen. Der Weg beginnt mit einer interaktiven Galerie, in der die Besucher ihre wissenschaftlichen Kenntnisse auffrischen können. Anschließend werden Sentosas Flora und Fauna sowie die alten Bäume gezeigt, die in Singapur und Südostasien beheimatet sind.

Besuchen Sie das S.E.A. Aquarium™ und tauchen Sie in die Unterwasserwelt ein. Diese Attraktion ist eines der größten Ozeanarien der Welt und beherbergt mehr als 100.000 Meerestiere, so dass Sie faszinierenden Kreaturen aus der Tiefe begegnen können. Eine Reihe von Bildungsprogrammen machen es zu einem perfekten Ort für Familien, die in ihren Kindern eine Liebe fürs Lernen und für Entwicklung begeistern möchten.

Fliegen Sie hoch hinaus
Mädchen mit einem Fallschirmspringen-Instruktor im iFly

Ihr Adrenalinspiegel wird sicher steigen, wenn Sie Sentosas viele aufregenden Attraktionen ausprobieren.

Wenn Sie Ihren Traum von einem Superhelden verwirklichen möchten, schauen Sie bei iFly Singaporevorbei, dem weltgrößten Windkanal zum „Fallschirmspringen ohne Fallschirm“. Die fast 5,50 m hohen Acrylglaswände bieten einen Panoramablick auf das Südchinesische Meer und den Strand von Siloso. Modernste Technologie verleiht Ihnen Flügel in einer Erfahrung, die einen freien Fall aus einer Höhe von 3.650 bis 915 Meter simuliert. Anfängern wird von geschulten Fachleuten, die Sie begleiten, die Angst genommen.

Familie gleitet mit dem MegaZip durch Sentosas Dschungel

Für noch mehr adrenalingeladene Action besuchen Sie den Mega Adventure Park - Singapore. Die Hauptattraktion des Parks – der MegaZip – ist Südostasiens steilste Seilrutsche. Wer mutig genug ist, sich auf dieses Adrenalin-Abenteuer einzulassen, wird auf dem 450 m langen „Flug“ eine ganz neue Perspektive auf Sentosas üppigen Dschungel und die weißen Strände erleben. Zu den weiteren Aktivitäten gehören ein Hochseilgarten, eine Kletterwand und ein 15 m langer Freifallsimulator.

Ansicht des Cable Car Sky Network

Nach all dieser rasanten Action können Sie sich entspannen und Sentosa und Faber Peak bei einer Fahrt mit dem Cable Car Sky Network erleben. Genießen Sie den atemberaubenden Blick aus der Vogelperspektive auf die Insel Sentosa und Mount Faber. Entdecker, die einen Blick auf die schönen Strände von Sentosa genießen möchten, können an der Merlion Station oder der Imbiah Lookout Station Halt machen.