Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Singapur hat seine Maßnahmen gegen den COVID-19 (Coronavirus Disease 2019) verstärkt. Weitere Informationen finden Sie hier. Um Ihre Aufenthaltszeit an öffentlichen Orten so gering wie möglich zu halten, empfehlen wir Ihnen die Nutzung unseres e-services.

Wenn Sie das Dröhnen von Helikoptern und Kampfflugzeugen hören, können die Festlichkeiten zum Nationalfeiertag nicht mehr fern sein: Singapurs Luftwaffe übt ihre Flugdarbietung für die Parade zum Nationalfeiertag!

Vor Ihren Augen verwandelt sich die ganze Insel in ein Meer aus Rot und Weiß: Von Hochhäusern, Wohnungen und sogar auf Autos flattern patriotische Fahnen.

Kleines Land ganz groß
RSAF-Helikopter mit Singapurer Flagge

Foto von Andrew Tan

Die Geschichte Singapurs ist bekannt – die Tatsache, dass die Stadt 1965 ihre Unabhängigkeit erklärte, obwohl gar nicht sicher war, ob sie aufgrund ihrer kleinen Größe und des Mangels an natürlichen Ressourcen überhaupt würde bestehen können.

Allen Widrigkeiten zum Trotz überstand die Insel jedoch letzten Endes verschiedenste innenpolitische Unruhen, regionale Spannungen und internationale politische Entscheidungen.

Sie nutzte all ihre Vorteile und machte sich auf internationaler Ebene einen Namen als wichtiges Handelszentrum, Finanzzentrum und Global Player.

Eine wahrhaft schillernde Parade
Feuerwerk während der Parade zum Nationalfeiertag The Float @ Marina Bay

Foto von Choo Yut Shing

Auf diese Weise ist die Geschichte des nationalen Selbstverständnisses im Laufe der Jahre geprägt worden – und sie wird während der Parade zum Nationalfeiertag jedes Jahr auf immer neue Weise erzählt.

Das Publikum erfreut sich an einem beeindruckenden Spektakel mit Militärparaden, multikulturellen Gesangs- und Tanzdarbietungen sowie gewagten Luftmanövern, gekrönt von einem atemberaubenden Feuerwerk vor der beeindruckenden Skyline der Marina Bay.

Auch wenn der Nationalfeiertag erst am 9. August ist, finden schon drei bis vier Monate vorher Proben und Übungen statt sowie Vorschau-Veranstaltungen an den beiden Wochenenden vor dem eigentlichen Feiertag.

Sollten Sie an einem Samstag in der Gegend sein, schauen Sie sich unbedingt das Feuerwerk an! Auch wenn die Uhrzeiten sich ändern können, beginnt die spektakuläre Darbietung circa ab 20 Uhr.

Besonderheiten

Eingetütet

Die Zuschauer der Show bekommen auch ein „Funpack“; eine anlässlich der Parade zum Nationalfeiertag ausgegebene Tüte mit kleinen Geschenken. Sie ist groß, wiegt nicht viel, ist wasserabweisend und sieht jedes Jahr etwas anders aus. Was sich nicht ändert, ist die Tatsache, dass sie alle möglichen nützlichen Dinge wie Snacks, Getränke, Kopftücher und Knicklichter enthält.

Probieren Sie

ebenfalls