Sehen Sie Fußballspieler in der ICC Fanzone

Der International Champions Cup 2018 bot Fußballfans die Chance, ihre Helden persönlich zu treffen.

Sportfans können beim International Champions Cup, einem jährlichen Sportevent, bei dem Spitzenmannschaften aus der ganzen Welt im Nationalstadion gegeneinander antreten, Nervenkitzel, explosive Action und Weltklasse-Fußballspiele erwarten.

2018 kämpften die englische Premier League-Legende Arsenal, das berühmte spanische La Liga-Team Atlético Madrid und der französische Ligue 1-Club Paris Saint-Germain um den Sieg. Bei dem Event unterstützten Zehntausende von Fußballfans im Nationalstadion lautstark die drei konkurrierenden Titanen des Sports.

Nach einem 1:1-Unentschieden verlor Atlético Madrid im Elfmeterschießen gegen Arsenal mit 3:1, und Arsenal gewann 5:1 gegen Paris Saint-Germain. Die Pariser Mannschaft meldete sich im letzten Spiel der Partie mit einem 3:2-Sieg über Atlético Madrid zurück.

Das Fußballfieber verbreitete sich mit einer Reihe spannender Aktivitäten abseits des Platzes auch im Rest der Stadt. Dazu gehörten Live-Musik, Autogrammstunden und Fototermine mit Stars aus allen drei Clubs. Eine eigene Fanzone im Stadion und Pop-ups in der Stadt boten Spiele zum Thema Fußball an, die es den Zuschauern ermöglichten, in die Action einzutauchen und ihre eigenen Moves auszuleben.