Singapur lockt und verzaubert Besucher mit seinen Jahrhunderte alten Tempeln, geschäftigen Hawker Centres und üppigen Grünanlagen. Der Veranstaltungskalender unserer Stadt ist ebenso facettenreich und bietet Besuchern jede Menge Möglichkeiten für Entdeckungen, Verwöhn-Zeiten und zum Ausleben ihrer Leidenschaften.

Vom Glamour und Rennfieber während der Singapore Grand Prix-Saison zu den Aromen und Düften beim Singapore Food Festival, hier sind 10 Gründe für einen Besuch in Singapur 2020.

1) Gönnen Sie sich kulinarische Köstlichkeiten
Eine Reihe von Peranakan-Gerichten im Candlenut

Singapur wird seinem Ruf als Weltmetropole in jeder Hinsicht gerecht - ebenso wenn es um seine aromatische Küche geht.

Unsere Stadt beheimatet 44 Michelin–Sterne-Restaurants, darunter Les Amis und Odette, ausgezeichnet mit jeweis drei Sternen. Genießen Sie ein australisches Barbecue im Burnt Ends, entdecken Sie die vielschichtigen Aromen der Peranakan*-Küche im Candlenut oder gönnen Sie sich die preisgünstigste Michelin-Mahlzeit der Welt bei Liao Fan Hong Kong Soya Sauce Chicken Rice & Noodle.

Singapurs einzigartige Streetfood-Kultur (Hawker Food) ist mindestens genauso beeindruckend und umfasst chinesische, malaiische und indische Kochtraditionen, von Hühnchenreis über Fischkopfcurry bis hin zu Rojak und Satay.

*Der Begriff stammt von einem indonesischen/malaiischen Wort ab, das „vor Ort geboren“ bedeutet und sich in der Regel auf Menschen bezieht, die chinesische und malaiische bzw. indonesische Wurzeln haben.


2) Probieren Sie neue Aromen bei unseren Food Festivals
Barkeeper mixt ein Getränk beim Singapore Cocktail Festival

Essen ist sicherlich eine Lieblingsbeschäftigung der Singapurer, und Besucher können bei einer Reihe von spannenden Events und Festivals an unserer Leidenschaft für Speisen und Getränke teilhaben.

Lokale Gerichte wie Kopi (traditioneller lokaler Kaffee), Satay (gegrillte Fleischspieße) und Chilikrabben stehen im Mittelpunkt des Singapore Food Festivals. Liebhaber edler Tropfen können hausgemachte Liköre degustieren und mehr über die Kunst der Cocktails erfahren beim Singapore Cocktail Festival.


3) Entdecken Sie überall inspirierende Kunst
Zwei Männer unterhalten sich am Wandgemälde „Bird Singing Corner“ in der Seng Poh Lane in Tiong Bahru

Singapur bietet nicht nur Museen, Kunstgalerien, Events und Festivals von Weltklasse, sondern ist auch eine Stadt, in der sich Kunst in jeder Form an jeder Ecke entdecken lässt.

Wenn Sie die ehrwürdigen Hallen des National Museum of Singapore erkundet und die umfangreiche Sammlung südostasiatischer Kunst in der National Gallery Singapore bewundert haben, können Sie nun entdecken, wie Kunst auf unserer Insel zum Leben erweckt wird.

Schauen Sie sich Street Art in der Gelam Gallery an, suchen Sie nach Wandgemälden überall auf der Insel genießen Sie eine Open-Air-Aufführung an den Esplanade—Theatres on The Bay vor der Hintergrundkulisse unserer fantastischen Skyline.


4) Finden Sie Ihre Muse bei unseren alljährlichen Kulturveranstaltungen

Bei Singapurs alljährlich stattfindenden Kulturveranstaltungen kommen Künstler, Schauspieler und Schriftsteller jeder Couleur zusammen, um ihre neuen Werke und Ideen zu teilen. Das M1 Fringe Festival, die Singapore Art Week, das Singapore International Festival of Arts und das Singapore Writers Festival sind nur einige der zahlreichen, inspirierenden Events, die Sie erwarten.

In Singapur finden auch jede Menge traditioneller Festivals und Feiern statt: von den Trommelwirbeln und Bootsrennen des Drachenboot-Festivals zu den religiösen Festen während Thaipusam und den farbenfrohen Darbietungen bei der Chingay Parade.

Light to Night Festival während der Singapore Art Week
Das große Finale der Chingay Parade Singapur

5) Party bis zum Umfallen in einer Stadt, die niemals schläft
In der NATIVE Bar wird ein Smoky Cocktail mit Chalong Bay Rum serviert

Von versteckten Kneipen bis zu den angesagtesten Nachtclubs und Bars der Region: Singapurs Nachtleben ist eine Einladung ins Abenteuer.

11 Singapurer Bars stehen auf der Liste „Asia’s 50 Best Bars 2019“, darunter das von den 1920ern inspirierte Manhattan, die geheime Oase 28 Hong Kong Street und das NATIVE, das Cocktails mit Zutaten und Alkohol aus der Region serviert.

Wenn Sie gerne tanzen gehen, schauen Sie doch in den pulsierenden Singapurer Nachtclubs wie dem Zouk vorbei oder dem neuesten In-Spot MARQUEE—einem riesigem Club mit eigenem Riesenrad.


6) Erleben Sie elektrisierende Musikfestivals
Eine Gruppe Musikfans beim Neon Lights Music Festival

Ob RocknRoller, Jazz-Fan oder unverwüstlicher Raver: In Singapurs Jahreskalender für Musik- und Tanzveranstaltungen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Von weltberühmten DJs, die die neuesten Hits im Neon Lights auflegen bis zu Lokalmusikern, die im Baybeats die Bühne rocken: Wer Musik und Tanzen liebt, bekommt in Singapur jede Menge Groove und Vibes.


7) Testen Sie Ihre geistigen und körperlichen Grenzen
Rückenansicht eines Teilnehmers, der bei AJ Hackett Sentosa abspringt

Draufgänger und Adrenalinsüchtige kommen bei dem riesigen Angebot an nervenkitzelnden Aktivitäten auf ihre Kosten.

Drehen Sie eine Runde auf den von Filmen inspirierten Fahrgeschäften in den Universal Studios Singapore, besiegen Sie Ihre Höhenangst beim Bungee-Juming im AJ Hackett Sentosa und testen Sie Ihre Geschicklichkeit im Singapore Wave Park.

Erklimmen Sie neue Höhen im Climb Central Singapore, entdecken Sie ein neues dynamisches Workout im Singapore’s Sports Hub oder versammeln Sie Familie und Freunde zum gemeinsamen Springen im Trampolin-Park - die Auswahl ist endlos.


8) Jubeln Sie Ihren Sportidolen bei spannenden Sportveranstaltungen zu
Fußballfans jubeln beim International Champions Cup Singapore

Wettkampfsportarten sind mehr als nur eine Zurschaustellung körperlicher Fähigkeiten: Sie erfordern eisernen Willen, Disziplin und geistige Stärke. Die Löwenstadt richtet eine Reihe von spannenden alljährlichen Sportveranstaltungen aus, bei denen Sportler aus der ganzen Welt ihr Können zeigen.

Jedes Jahr vibriert das ganze Stadtzentrum von aufheulenden Motoren bei der Singapore Grand Prix-Saison, während das laute Anfeuern der Fans unsere Stadien während alljährlicher Meisterschaften erfüllt, wie dem HSBC Singapore Rugby Sevens und dem International Champions Cup.


9) Setzen Sie einen neuen Modetrend
Drei Damen durchstöbern Makeup-Produkte bei Design Orchard Singapore.

Singapurs Vermächtnis als Weltmetropole hält bis heute durch die Vielzahl an internationalen Marken und lokal erzeugten Produkten an.

Vom Einkaufsparadies der Orchard Road und des Marina Bay Sands zu den angesagten Boutiquen in Joo Chiat/Katong und Tiong Bahru gibt es für Shopaholics und Fashionistas viel Schönes und Einzigartiges zu entdecken.

2019 wurden zahlreiche neue Einkaufszentren auf der ganzen Insel eröffnet, darunter das eindrucksvolle Jewel Changi, das futuristische Funan und das Design Orchard, wo es Waren von Singapurer Designern und Kunsthandwerkern zu kaufen gibt.

Schauen Sie nach alljährlichen Festivals, bei denen tolle Feierlaune durch besondere Angebote ergänzt wird. Je nach Jahreszeit können Sie beim Chinesischen Neujahr leckere Snacks ergattern, während des Great Singapore Saleauf Schnäppchenjagd gehen oder ein kostbares Geschenk für einen besonderen Menschen bei Christmas on A Great Street aussuchen.


10) Entdecken Sie verborgene Orte und neue Horizonte
Weitwinkelaufnahme des bekannten Pavillons im Botanischen Garten von Singapur

In unserer Stadt verflechten sich Altes und Neues, antike Tempel stehen im Schatten moderner Wolkenkratzer und üppige Grünanlagen finden sich an jeder geschäftigen Straßenecke.

Stadtbezirke wie Tiong Bahru, Joo Chiat/Katong und Kampong Gelam bieten eine berauschende Mischung aus Kulturerbe und Modernität, und bei einem Spaziergang durch diese Viertel werden Sie bezaubernde Wohnhäuser, ungewöhnliche Boutiquen und freche Straßenkunst entdecken.

Bewundern Sie die futuristische Schönheit des Marina Bay Sands®, entdecken Sie die Pflanzenwelt der Singapore Botanic Gardens oder begeben Sie sich nachts auf ein wildes Abenteuer bei der Night Safari.

Suchen Sie nach unerforschten Pfaden? Wollen Sie Ihren Horizont erweitern? Dann begeben Sie sich aufs Wasser und erkunden Sie die grüne Schönheit unserer vorgelagerten Inseln wie Coney Island, Kusu Island und Pulau Ubin.