In Singapur ist das ganze Jahr über Sommer mit durchschnittlichen Temperaturen von 26 bis 27 °C. Als Besucher muss man sich nicht zu viele Gedanken über das Wetter im sonnigen Singapur machen – packen Sie leichte, bequeme und kühle Kleidung ein und vergessen Sie Ihre Sonnenbrille nicht.

Singapur ist das perfekte Urlaubsziel für einen Einkaufsbummel, eine Familienreise oder sogar einen Inselurlaub. Die multiethnische Kultur Singapurs spiegelt sich auch in einer Reihe von Festivals das ganze Jahr über wider, so dass Sie unabhängig von Ihrem Besuchszeitraum in die lokalen Traditionen eintauchen können.

Nahaufnahme von Esplanade, Marina Bay Sands, ArtScience Museum während der F1-Saison

Beginnen Sie das Jahr mit einem Knall (Januar bis März)
Dekoration für das Chinesische Neujahrsfest an einer Chinatown-Kreuzung aus der Vogelperspektive

Beginnen Sie Ihr Jahr mit den vielen Feierlichkeiten in Singapur, die zu Jahresanfang stattfinden – von ethnischen Festen bis hin zu Musikfestivals am Wochenende.

Das wichtigste Festival des chinesischen Kalenders, das Chinesische Neujahr, findet gewöhnlich im Januar oder Februar statt. Genießen Sie in dieser Zeit saisonale Märkte, Löwentänze und viele Festessen. Sie können auch die jährliche Chingay Parade zum chinesischen Neujahr besuchen, bei der Künstler auf den Straßen den Geburtstag der Göttin der Barmherzigkeit feiern.

Tauchen Sie ein in das farbenfrohste hinduistische Festival des Jahres, Holi (auch als „Festival der Farben“ oder „Festival der Liebe“ bekannt). Schließen Sie sich den Nachtschwärmern an, während sie sich mit buntem Puder überschütten und mit Musik und Tanz Freude auf den Straßen verbreiten.

 

Shoppen und den Sommer genießen (April bis Juli)

In der Jahresmitte ist Singapur am trockensten. Achten Sie also darauf, dass Sie genügend Flüssigkeit zu sich nehmen, während Sie beim Einkaufen, Essen oder Feiern sind.

Ein religiöser Feiertag für Muslime in Singapur ist Hari Raya Aidilfitri (auch bekannt als "Eid" oder "Hari Raya Puasa"), der das Ende des Ramadan markiert und eines der wichtigsten kulturellen Festivals in Singapur ist. Muslimische Familien ziehen farbenfrohe traditionelle Kleidung an und besuchen ihre Familie und Freunde, um gemeinsam hausgemachte Köstlichkeiten zu genießen.

Wenn Sie in Singapur sind, machen Sie es wie die Einheimischen – shoppen Sie bis zum Umfallen. Verpassen Sie nicht den größten Schlussverkauf des Jahres, den Great Singapore Sale (GSS), der immer im Juni stattfindet. Beim GSS werden überall in Singapur die Preise gesenkt. Begeben Sie sich also zu den vielen berühmten Einkaufsstraßen Singapurs, um ein oder zwei Schnäppchen zu ergattern.

Ein weiteres beliebtes Hobby der Singapurer ist das Essen. Nehmen Sie an den Feierlichkeiten der außergewöhnlichen kulinarischen Szene Singapurs beim Singapore Food Festival teil, wo Sie die vielfältigen Aromen des Landes testen können.

Hari Raya Dekorationen
STREATS Food Festival von Marina Bay
Einen kühlen Kopf bewahren (August bis Oktober)

Dieser Teil des Jahres ist bekannt für kühleres Wetter mit gelegentlichen Schauern. Bringen Sie also einen Regenschirm mit.

Am 9. August erleben Sie die „Löwenstadt“ bei der jährlichen patriotischen Parade zum Nationalfeiertag, bei der Singapur seine Unabhängigkeit feiert. Erleben Sie Live-Auftritte und ein spektakuläres Feuerwerk zum Ende der Nacht.

In dieser Jahreszeit findet außerdem das Mid-Autumn Festival statt. Probieren Sie köstliche Mondkuchen und zünden Sie an diesem traditionellen chinesischen Feiertag, der am 15. Tag des achten Monats des chinesischen Kalenders stattfindet, eine oder zwei Laternen an.

Unterstützen Sie im September Ihren Lieblingsrennfahrer der FORMEL EINS bei der Singapore Grand Prix-Saison. An diesem Wochenende voller Adrenalin werden auch einige beliebte internationale Musik-Acts bei uns an der F1®-Strecke auftreten.

Rennwagen beim FORMEL EINS Singapore Grand Prix in der ersten Kurve
Feuerwerk in Marina Bay, vom Dach der Esplanade aus gesehen
Die „Löwenstadt“ der Lichter (November bis Dezember)

Auch wenn am Ende des Jahres möglicherweise einige Regenwolken am Horizont zu sehen sind, ist die Stadt alles andere als trostlos. Feiern Sie in den Monaten November bis Dezember Deepavali, Weihnachten und Neujahr, die die Stadt erleuchten werden.

Deepavali, das hinduistische Lichterfest, erleuchtet die Stadt im Schein von Öllampen. Während des Festivals finden in Little India viele Basare statt, auf denen Sie indische Köstlichkeiten und farbenfrohe traditionelle Outfits probieren können.

Christmas Wonderland in Gardens by the Bay ist ein Weihnachtsfest für die ganze Familie. Lassen Sie sich von atemberaubenden Luminarie-Lichtskulpturen begeistern und genießen Sie die Weihnachtstimmung auf dem Weihnachtsmarkt. Die Orchard Road putzt sich ebenfalls für diesen Anlass heraus – Christmas on A Great Street bietet Lichter, festliche Dekorationen und Basare entlang des Einkaufsgürtels.

Für alle Feierlustigen gibt es im Dezember besuchen Sie an Silvester die Siloso Beach Party, Singapurs größte Countdown-Party am Strand, und lassen Sie das Jahr gut ausklingen.

Eine Szene am zentralen Pavillon, der im Christmas Wonderland in Gardens by the Bay mit Kunstschnee beleuchtet wird
Partygäste im ZoukOut

Es ist für jeden Reisenden etwas dabei, egal zu welcher Jahreszeit. Die Wetterbedingungen in Singapur sind das ganze Jahr über konstant. Schauen Sie sich also die vielen jährlichen Ereignisse an, wenn Sie Ihre Reisen planen.