Zeigen Sie Ihren Beach-Body und vergessen Sie Ihre Lieblings-Flipflops nicht—ZoukOut bietet in diesem Jahr ein Line-Up der Superlative mit den Stars der elektronischen Tanzmusik. Raver kennen ZoukOut natürlich schon. Seit 2000 ist dieses Musikfestival, das von dem Singapurer Club Zouk organisiert wird, eines der weltweit besten und bietet von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang ein tolles Programm, dem Partygänger aus der ganzen Welt nicht widerstehen können.

Feiern, wie es sich gehört
Publikum vor der Hauptbühne des ZoukOut Singapore 2016

Bei der 17. Auflage des Festivals sind Größen wie Flume, Marshmello, Gui Boratto und Robin Schulz am Start, sowie weitere, internationale DJ-Schwergewichte. Und nicht zu vergessen die zahlreichen Bars, Stände und Bühnen, die auf dem ausgedehnten Festivalgelände am Siloso Beach auf Sentosa zu finden sind.

Feiern Sie immer weiter
Weitwinkelaufnahme des ZoukOut Singapore 2016 mit Feuerwerk im Hintergrund

Von Hip-Hop über House bis hin zu Techno und Trance: ZoukOut bringt alle zum Tanzen und erhellt den Nachthimmel mit Lasershows und Feuerwerken, die die vielen DJ-Sets untermalen. Dieses Jahr können Sie ZoukOut von einem besonders tollen Aussichtspunkt aus bewundern: vom höchsten und einzigen Bungeeturm Singapurs in Sentosa. Nach 12 Stunden voller Party ist dies wahrscheinlich der beste Ort, um sich zu entspannen und den Sonnenaufgang willkommen zu heißen.

Um die Erfahrung in vollen Zügen zu genießen, reservieren Sie am besten ein Zimmer in einem der Partnerhotels von ZoukOut: W Singapore, das Hard Rock Hotel Singapore und das Park Hotel Alexandra. Diese bieten nicht nur Sonderangebote zum Event—auch viele der internationalen DJs, die beim ZoukOut auflegen, übernachten hier, so dass Sie mit etwas Glück den einen oder anderen zu Gesicht bekommen.

Ursprünge der Erfolgsgeschichte

ZoukOut begann an einem Abend als bescheidenes „one night only“ Event, zu dem 9.000 Nachtschwärmer auftauchten, aber es dauerte nicht lange, bis die weltweite Partyszene davon Wind bekam; heute nehmen jedes Jahr tausende Besucher an dem Festival teil. Die Techno-Legende Richie Hawtin war der Headliner der allerersten Ausgabe; der Kanadier wird heute von einigen der größten Namen, einschließlich Above&Beyond, Paul Oakenfold, Armin van Buuren, Carl Cox, Tiësto und David Guetta, unterstützt. Daneben legen auch einheimische DJs auf, wie beispielsweise Aldrin, LeNERD, KoFlow, DuriO und Haan.

ZoukOut wurde so erfolgreich, dass die Singapore Tourism Awards das Festival bereits zweimal mit der Auszeichnung „Best Leisure Event Experience“ geehrt haben. Die Anziehungskraft von ZoukOut ist so groß, dass das Festival bereits auf internationalen Bühnen veranstaltet wurde – in Hong Kong, Boracay und Tokio.