Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

Orchard Road Laufstrecke

Dauer: etwa 1,5 Stunden
Strecke: 4,4 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: Leicht (flaches Terrain und gerade Strecke)

An was denken Sie, wenn Sie an Orchard und Tanglin denken? Die richtige Antwort ist: Shopping-Therapie. In den frühen Morgenstunden, wenn die Shopaholics noch nicht aufgebrochen sind, um die Geschäfte entlang der Shopping-Meile unsicher zu machen, ist es hier noch sehr ruhig. Die perfekte Strecke also für eine morgendliche Joggingtour. Schieben Sie die Gedanken an Shopping also zur Seite und joggen Sie los. Entlang dieser 4,4 Kilometer langen Strecke werden Sie auch einige Sehenswürdigkeiten entdecken.

Alle Orte sind in der Nähe der MRT-Stationen Orchard, Dhoby und Somerset gelegen
Istana

Der Ausgangspunkt der Route ist vor 1 Istana (der Name wurde vom malaiischen Wort für „Palast“ abgeleitet), der offiziellen Residenz des Präsidenten von Singapur. Das Grundstück des Istana ist zwar nur an bestimmten gesetzlichen Feiertagen für die Allgemeinheit zugänglich (z. B. am Chinesisches Neujahr, Hari Raya Puasa und Deepavali), doch der Istana Park gegenüber vom nationalen Denkmal ist jeden Tag geöffnet. 

Wärmen Sie sich im Istana Park neben der Istana Heritage Gallery auf, in der Artefakte und Kunstwerke aus der Residenz ausgestellt werden, die bis in die Kolonialzeit zurückreichen, als das Gebäude vom damaligen Gouverneur genutzt wurde. Laufen Sie dann entlang der Orchard Road in Richtung Westen, vorbei an zahlreichen Einkaufszentren und Hotels.

Emerald Hill Road
Eine Reihe an Shophouses an der Emerald Hill Road.

Laufen Sie geradeaus weiter, bis Sie Orchard Central und The Centrepoint sehen können. Überqueren Sie die Straße, um 2 Emerald Hill Road zu erreichen. Dieser Ort war früher eine Siedlung der Peranakan und eine Muskatnussplantage. Das reiche kulturelle Erbe zeigt sich auch heute noch in den im chinesischen Barcokstil gehaltenen Reihenhäusern, die chinesische und europäische Baustile vereinen.

Die in intensiven Rot-, Gelb- und Blautönen leuchtenden Peranakan-Shophouses beherbergen mittlerweile angesagte Restaurants und Bars. Machen Sie unbedingt einen Abstecher zur Acid Bar, in der jeden Abend eine andere Live-Band auftritt. Nutzen Sie die Gelegenheit und verewigen Sie ihr sportliches Entdeckungsabenteuer in einem Schnappschuss.

*SCAPE

Biegen Sie jetzt ab auf den Emerald Link, um zurück auf die Orchard Road zu gelangen, und laufen Sie dann geradeaus weiter in Richtung Grange Road, wo die riesigen Flaggschiff-Geschäfte von Modeunternehmen wie Victoria’s Secret und H&M bereits auf Sie warten. Laufen Sie schnurstracks an ihnen vorbei bis zum *SCAPE Youth Park, 3 *SCAPE

Dieses Jugendzentrum, das von farbenfrohen Wandmalereien geschmückt wird, unterstützt junge einheimische Künstler durch eine Reihe von Programmen wie Open-Mic-Sessions, handwerkliche Workshops und Kunstausstellungen. Beobachten Sie auf Ihrem Weg durch diesen Park Jugendliche beim Basketball oder kleine Racker beim Skateboarden in der Pipe. Von Freitag bis Sonntag findet auf diesem Gelände ein belebter Markt statt, auf dem Schnickschnack jeder Art, handwerkliche Produkte und Second-Hand-Ware verkauft wird.

Orchard Road
Außenansicht des ION Orchard.

Kehren Sie nach dem Umweg auf die eigentliche Route zurück, indem Sie den Orchard Link überqueren und entlang der Shopping-Meile weiterlaufen. Richten Sie Ihren Blick ab und zu nach oben, um die Fassaden der Einkaufszentren zu bewundern, die sich über 4 Orchard Road erheben. ION Orchard werden Sie aufgrund der Edelstein-ähnlichen Fassade bestimmt schon aus der Ferne erkennen. In diesem Einkaufszentrum finden Sie alles, was das Herz begehrt. Fashionistas können bei Dior und Zara ihr Konto plündern, Hobby-Innenausstatter können bei MUJI's neue Inspiration suchen und Foodies kommen im Gourmetrestaurant Salt grill & Sky bar auf ihre Kosten.

Die Fassade von ION Orchard bildet einen starken Kontrast zum grünen Dach im Pagoden-Stil von TANGS an der Tang Plaza. Das 1932 gegründete Kaufhaus TANGS ist eines der ältesten Kaufhäuser in Singapur und bietet alles von einheimischen Modemarken bis hin zu Haushaltswaren. An dieser Kreuzung zwischen Orchard Road und Scotts Road steht auch das Wheelock Place, das mit seiner konischen Fassade an eine Glaspyramiden erinnert. Zu den Mietern gehören spezialisierte Boutiquen wie der Schuhhersteller Dr. Martens, der Spezialist für Reisegepäck Samsonite und der Accessoire-Hersteller Crumpler.

Tanglin Road

Laufen Sie weiter, vorbei am Hilton Singapore und am Forum The Shopping Mall, bis Sie hier ankommen: 5 Tanglin Road. Hier steht das Tanglin Shopping Centre, das zweitälteste Kaufhaus in diesem Bezirk. Hier finden Sie authentische asiatische Antiquitäten, wie Teppiche, Schmuck und Kunstwerke. In diesem beliebten Einkaufsviertel, das von modernen Hochhäusern dominiert wird, erstreckt sich direkt neben dem Tanglin Shopping Centre der Tudor Court – ein verstecktes architektonisches Kleinod. Die im typisch englischen Stil erbauten Häuschen sind nicht nur bei den Touristen, sondern auch bei den Einheimischen sehr beliebt und werden daher oft als Hintergrund für den perfekten Schnappschuss verwendet. Im Inneren warten Spas, Antiquitätenläden und Juweliere auf die Besucher.

Singapore Botanic Gardens
Spazierweg im Botanischen Garten von Singapur.

Lassen Sie den Bezirk Tanglin hinter sich und laufen Sie Nassim Hill hinauf, vorbei an einigen Wohnkomplexen. Der zusätzliche Kraftaufwand lohnt sich, um diesen einzigartigen Ort zu erreichen: 6 Singapore Botanic Gardens. Die UNESCO-Weltkulturerbestätte umgibt Sie mit sattem Grün und gibt Ihnen Kraft für den letzten Sprint bis zum National Orchid Garden (Nationaler Orchideengarten). Es gibt wahrscheinlich keinen besseren Ort als den größten Orchideengarten in ganz Asien, um wieder zu Atem zu kommen.

Sofern Sie nicht von Kopf bis Fuß in Schweiß gebadet sind, gönnen Sie sich in einem der Restaurants oder Cafés im Botanischen Garten einen Brunch. Möchten Sie die lokale Küche entdecken? Dann ist der Canopy Coffee Club genau der richtige Ort. Gönnen Sie sich hier ein typisch singapurisches Frühstück mit Kaya (traditionelle Marmelade aus Kokosnuss und Eiern), Toastbrot, weich gekochten Eiern und Kopi-o (schwarzer Kaffee).

Probieren Sie

ebenfalls