Singapur ist für seine herausragenden Gesundheitsstandards bekannt. 2012 belegte Singapur in der Rangliste der gesündesten Länder von Bloomberg den ersten Platz. Im Jahr 2014 wurde es auch als das effizienteste Gesundheitssystem der Welt eingestuft. Die Prioritäten des Landes beim Aufbau eines soliden Gesundheitssystems machen es zu einem geeigneten Gastgeber für den Weltkongress der Konföderation für physikalische Therapie (WCPT). 

Übersicht

Der 17. WCPT-Kongress fand vom 1. bis 4. Mai 2015 im Suntec Singapore Convention and Exhibition Centre in Singapur statt. Der Weltverband für Physiotherapie ist die vereinte internationale Stimme für Physiotherapie und vertritt über 111 Mitgliedsorganisationen weltweit und mehr als 380.000 Physiotherapeuten. 

Der Kongress war eine erstklassige Plattform für Physiotherapeuten aus der ganzen Welt, um wichtige und herausfordernde Themen in Form von Debatten, Podiumsdiskussionen, Symposien und Präsentationen über die neuesten Forschungsergebnisse zu diskutieren. A/Prof Goh Ah Cheng, ehemaliger Präsident der Singapore Physiotherapy Association (SPA), war der Eröffnungsredner des Events. 

„Dies ist ein stolzer Moment für uns, [da] wir ein kleiner und relativ junger Berufszweig im Vergleich zu den größeren Physiotherapiebeständen in anderen Ländern sind“, berichtet A/Prof. Celia Tan, Präsidentin von SPA.
Highlights

An dem Event nahmen mehr als 3.400 Delegierte aus 114 Ländern teil. Während des dreitägigen Events hatten die Delegierten die Gelegenheit, an 25 Fokussymposien, 33 Netzwerksitzungen, 11 Diskussionsrunden und Debatten, über 15 Seminaren und der Präsentation von mehr als 2.000 Abstrakten teilzunehmen. Das Programm wurde entwickelt, um das Beste aus Forschung, Ausbildung, Praxis und Leistungserbringung in der Physiotherapie in den verschiedenen Branchen des Berufs zu präsentieren. Es war auch eine Gelegenheit für die Delegierten, sich zu vernetzen und Kollegen aus verschiedenen Teilen der Welt zu treffen. 

Das SPA bot den Teilnehmern auch viele unterhaltsame Aktivitäten, an denen sie während ihres Aufenthalts in Singapur teilnehmen konnten. Dies beinhaltete einen Fun Run um Marina Bay, Pilates, Tischtennis, Qi Gong und ein Chaptek-Spiel.

In der Ausstellungshalle richtete SPA ein Singapur-Haus und einen Online-Blog (askmeaboutSingapore.wordpress.com) ein, um den Teilnehmern die lokale Kultur und Sehenswürdigkeiten vorzustellen. Konferenzen in Singapur profitieren nicht nur von erstklassigen Einrichtungen und Unterkünften, sondern sind auch eine pulsierende, multikulturelle Stadt, in der sich internationale Gäste wie zu Hause fühlen können.