Premiere von Industrial Transformation Asia Pacific in Singapur – ein Event der MESSE HANNOVER

Die Sicherung der asiatischen Ausgabe der weltweit größten Messe für Industrietechnologie ist ein strategischer Boost für das verarbeitende Gewerbe in Singapur

In Singapur soll 2018 die Premiere von Industrial Transformation Asia Pacific – A HANNOVER MESSE – stattfinden. Das Singapore Tourism Board (STB) und die Deutsche Messe AG haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, um die industrielle Transformation im asiatisch-pazifischen Raum für drei Jahre in Singapur zu organisieren. Die Vereinbarung umfasst die Entwicklung neuer Inhalte und Ausstellungskomponenten für die Messe-, Marketing- und Werbemaßnahmen sowie mögliche Bereiche der Zusammenarbeit im Hinblick auf den Austausch von Branchenwissen sowie neue Messen.

Das neue Event ist eine zentrale Plattform für fortschrittliche Fertigung im asiatisch-pazifischen Raum

Im Rahmen des Berichts des Singapore Committee zur Future Economy wurde Advanced Manufacturing als einer der Haupttreiber für das künftige Wirtschaftswachstum Singapurs identifiziert. Die industrielle Transformation im asiatisch-pazifischen Raum wird dem verarbeitenden Gewerbe Singapurs als Ankerveranstaltung einen strategischen Schub verleihen.

Das Event wird dazu beitragen, die Transformation des verarbeitenden Gewerbes in Singapur zu beschleunigen, indem sie führenden Herstellern und Technologieanbietern eine Plattform bietet, auf der sie die neuesten Technologien und Konzepte entdecken und potenzielle Partner für Co-Innovation identifizieren können. Es bringt auch weltweit führende Unternehmen zusammen, um erfolgreiche Fallstudien und Best Practices in Asien auszutauschen, die global übernommen werden können.

"Das Committee on the Future Economy (CFE) hatte das Engagement Singapurs für die Entwicklung eines global wettbewerbsfähigen Produktionszentrums unterstrichen.  In dieser Hinsicht ist die Partnerschaft der Deutschen Messe mit der SingEx Group zur Durchführung der asiatischen Ausgabe der MESSE HANNOVER in Singapur eine willkommene Entwicklung.  Es wird dazu beitragen, aufkommende Technologien vorzustellen und die Einführung fortschrittlicher Fertigungsverfahren in Singapur zu katalysieren, indem globale Vordenker und wichtige Akteure der Branche zusammengebracht werden. Die Veranstaltung wird auch die Pipeline unserer Geschäftsveranstaltungen erheblich ankurbeln," sagte der Minister für Handel und Industrie, S. Iswaran.

Zu den beteiligten Regierungsbehörden gehören STB, das Singapore Economic Development Board (EDB), International Enterprise (IE) Singapore, SPRING Singapore und die Agentur für Wissenschaft, Technologie und Forschung (A*STAR).

Die Deutsche Messe AG arbeitet mit SingEx zusammen

Partner der Veranstaltung sind die Deutsche Messe AG, Inhaber und Veranstalter der MESSE HANNOVER in Deutschland, und die Singapore Trade Event Company SingEx Group. Die Premiere der Industrial Transformation Asia Pacific ist der jüngste Neuzugang in einer Reihe robuster Messepartnerschaften in Singapur.

"Wir freuen uns, diese Partnerschaft mit SingEx bekannt zu geben, die aus einjährigen Diskussionen hervorgeht. Die industrielle Transformation ist eine wichtige Geschäftsplattform im asiatisch-pazifischen Raum, die zeigt, wie die vierte industrielle Revolution Produktion, Logistik und Wissenstransfer verändert," sagte Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG.

"Wir sind zuversichtlich, dass sich die regionalen Branchen stark beteiligen werden, da sie sich auf eine spannende und innovative Veranstaltungsplattform freuen. Wir möchten der Regierung von Singapur für ihre unermüdliche Unterstützung des Events und unserer Partnerschaft danken." sagte Aloysius Arlando, CEO von SingEx.