Wie sich Singapur vom Rest abhob

Es gab zwei Hauptgründe, warum Singapur sich von der Konkurrenz abhob. Erstens die nahtlose Kolokation von Konferenzen, die sich gegenseitig ergänzen, sodass die Teilnehmer den Vorteil haben, an verschiedenen Konferenzen in einer Stadt teilzunehmen. CLEO PR 2017 fand zusammen mit zwei anderen Konferenzen statt: Global Photonics Conference @Singapore 2017 und die OptoElectronics and Communications Conference 2017. Zum jetzigen Zeitpunkt plant Professor Shum, weitere Konferenzen mit den drei Hauptkonferenzen zusammen durchzuführen. Zweitens die starke Unterstützung durch wichtige Regierungsbehörden wie STB. Professor Shum verweist auf die proaktive Unterstützung von STB, die zum Erfolg dieser Konferenz beiträgt.

Neben hilfreichen Materialien wie Karten und Begrüßungsgeschenken für die Teilnehmer sicherte STB durch das Singapore MICE Advantage Program, eine vom Singapore Exhibition & Convention Bureau, dem Changi Airport und Singapore Airlines entwickelte Initiative, CLEO PR eine Reihe von Vorteilen. Zu den Vorteilen gehören ein Begrüßungsschalter am Flughafen, der vom Flughafen Changi für die Begrüßung und Betreuung von Delegierten eingerichtet wurde, Einkaufsgutscheine und Vorzugspreise für Delegierte von Singapore Airlines sowie zwei bis vier Freikarten (zur Unterstützung von Delegierten mit finanziellen Einschränkungen).