Erlauben Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können.
OK

Singapur hat seine Maßnahmen gegen den COVID-19 (Coronavirus Disease 2019) verstärkt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Versicherung

a. Muss ich eine Versicherung für mein Event abschließen?
  • Bei Events muss der Veranstalter auf eigene Kosten eine oder mehrere Versicherungen bei einem in Singapur rechtmäßig lizenzierten oder internationalen Versicherungsunternehmen, das für den Besitzer des Veranstaltungsorts (der „Lizenzgeber“) zulässig ist, abschließen und/oder abschließen lassen. 
b. Welche Art von Versicherung/in welcher Höhe wird benötigt?
  • Die Versicherung(en) muss/müssen Folgendes abdecken:

a)  Sachschäden und Eigentumsverlust

b)  Betriebshaftpflicht in Höhe von mindestens 1.000.000,00 SGD für jeden Anspruch als Schutz vor Klagen im Falle von Personenverletzungen, Todesfällen und Sachschäden/Eigentumsverlust, die während der Organisation oder Austragung des Events oder infolgedessen entstehen oder durch die Bereitstellung einer Dienstleistung durch den Lizenzgeber entstehen sowie andere Versicherungen, die der Lizenzgeber nach alleinigem Ermessen verlangen kann

c)  Benennung des Lizenzgebers als Versicherten

  • Die Versicherung(en) muss/müssen Folgendes beinhalten:

a)  eine   Bereitstellung  eines   Verzichts    auf   Forderungsübergang  gegen   den Lizenzgeber

b)  Bestimmung, dass  die  Verpflichtung des  Versicherungsunternehmens,  im Rahmen der  Versicherung  zu zahlen,   nicht  durch  eine  Handlung,    Nichterfüllung, Unterlassung  oder  Nachlässigkeit  einer Vertragspartei dieser Versicherung betroffen sein darf.

c)  die  gesetzliche Haftung des  Lizenznehmers  bei  Sachschäden am  Lizenzbereich (einschließlich sämtlicher sich darin befindlicher Geschäfts- und Betriebsausstattung) durch  Entfernen des  entsprechenden  Ausschlusses aus der  Versicherung  zu  Eigentum im Besitz, Gewahrsam  oder unter Kontrolle  des Lizenznehmers oder eines Mitarbeiters des Lizenznehmers

d)  eine Bestimmung zur beiderseitigen Haftung für Lizenzgeber und Lizenznehmer, sodass diese  als  getrennte und unterschiedliche Person   betrachtet werden und  alle  Verweise auf   versicherte Personen" (oder" ähnliche Bezeichnungen) im Rahmen   der   Versicherung für   Lizenzgeber  und  Lizenznehmer  in der gleichen Weise gelten sollen,  wie wenn für jeden von ihnen  eine separate Versicherung ausgestellt worden wäre.

  • Der Lizenznehmer muss dem Lizenzgeber jederzeit auf Anfrage ausreichend Belegmaterial zu der/den Versicherung(en) sowie den Beleg für die hinsichtlich der Versicherung(en) bezahlten Versicherungsprämien zur Verfügung stellen.

Weitere nützliche Informationen

a. Wo kann ich ein Feuerwerk in Singapur veranstalten?
  • Ein Feuerwerk findet normalerweise bei Großveranstaltungen auf nationaler Ebene in Singapur statt. Es gibt bestimmte Bereiche, in denen Sie ein Feuerwerk veranstalten dürfen. Veranstaltungsplanern wird empfohlen, sich an einen zugelassenen Feuerwerksanbieter zu wenden, um die notwendigen Genehmigungen von den zuständigen Behörden zu erhalten.
b. Welche Richtlinie gilt in Singapur hinsichtlich geistigen Eigentums?

 

  • Informationen zu geistigem Eigentum in Singapur erhalten Sie beim Intellectual Property Office of Singapore.
  •  

     

    c. Wie kann ich Luftaufnahmen veranlassen?
    • Sie benötigen die Erlaubnis des Eigentümers des Orts, von dem Sie ein Foto machen wollen.
    • Stellen Sie bei der Civil Aviation Authority of Singapore (CAAS) über das Online-Formular einen entsprechenden Antrag.

    Zoll

    a. Gibt es etwas, das ich nicht nach Singapur einführen darf?
    b. Muss ich Einfuhrsteuern für eingeführte Konferenzprogramme, -taschen oder Andenken zahlen?
    • Im Allgemeinen nicht, wenn es als „Handelsware“ gilt. Für spezifische Anfragen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Webseite Hier klicken
    Kontaktinformationen

    E-Mail schicken

    Tel.: +65 6355 2000 (rund um die Uhr erreichbar)


    *Hinweis:  Dies gilt nur für Reisende, die Waren von Hand, d. h. als aufgegebenes Gepäck oder Handgepäck, einführen. Bei Frachtgütern oder Postsendungen wickelt der Kurier die notwendigen Verfahren ab und berät seine Kunden entsprechend.


     

    Lizenzen

    a. Welche Arten von Lizenzen benötige ich und wie beantrage ich die erforderlichen Lizenzen?
    • Bitte wenden Sie sich für eine Lizenz&genehmigung an die Lizenzbehörden, um verschiedene von Ihnen geplante Aktivitäten zu beantragen.

    Steuern

    a. Muss ich Steuern (MwSt.) zahlen, wenn ich Waren für mein Event einführe?
    • Sie müssen MwSt. zahlen, wenn es sich bei den Gegenständen um Handelswaren handelt. Die diensthabenden Zollbeamten überprüfen bei der Einreise, ob es sich um Handelswaren handelt.
    • Weitere Informationen zu MwSt. finden Sie auf der Webseite der Inland Revenue Authority of Singapore.
    b. Muss ich die Steuern meiner Redner, ob aus Singapur oder einem anderen Land, zahlen?
    • Ja, wenn Ihr Redner seinen Wohnsitz nicht in Singapur hat. Sie müssen einen Anteil dieser Zahlung übernehmen und an die IRAS zahlen. Diesen Betrag bezeichnet man als Verrechnungssteuer. Weitere Informationen zur Verrechnungssteuer finden Sie hier.
    c. Müssen meine Aussteller MwSt. zahlen, wenn sie Veranstaltungsfläche bei mir kaufen?
    • Ja, alle in Singapur konsumierten Waren und Dienstleistungen unterliegen der gesetzlich vorgeschriebenen MwSt. Es können Steuernachlässe auf Waren gelten, die in Singapur gekauft, aber außerhalb Singapurs konsumiert wurden.
    • Die Raummiete kann bei ausländischen Teilnehmern steuerfrei sein.
    d. Muss ich Abführungssteuern zahlen, wenn ich Gewinn in mein Heimatland einführe?
    • Es gibt verschiedene Steueranforderungen je nachdem, ob Ihr Unternehmen seinen Sitz in Singapur hat oder nicht. Am besten lassen Sie sich von etablierten Steuerberatern zu Steuerangelegenheiten professionell beraten.
    • Informationen zur Verrechnungssteuer (insbesondere für Unternehmen mit Sitz im Ausland) finden Sie hier.