Wir freuen uns schon auf Ihren zukünftigen Besuch! Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sicherheit immer vorgeht und es wichtig ist, die nötigen Sicherheits- und Gesundheitsvorkehrungen zu treffen und aufeinander zu achten. Denn die Gesundheit der Einwohner und Besucher ist das Wichtigste für uns.

Hier sind 5 einfache Tipps für verantwortungsbewusstes Reisen bei einem eventuellen späteren Besuch in Singapur, wenn die Situation sich entspannt hat.

1) Auf Hygiene achten

Wir wissen, dass Sie es gar nicht erwarten können, sich über ihre Laksa (scharfe Nudelsuppe auf Kokosmilch-Basis) oder die Chillikrabben herzumachen, aber denken Sie daran, sich vor und nach jeder Mahlzeit die Hände zu waschen. Eine gute persönliche Hygiene schützt Sie selbst und schafft eine saubere Umgebung für alle.

Sie sollten sich regelmäßig die Hände waschen, vor allem nach den Toilettengängen und/oder wenn Ihre Hände nach Husten oder Niesen verschmutzt sind.


2) Planen Sie voraus
Skyline von Downtown-Singapur mit dem Marina Bay Sands und Singapore Flyer

Vorabplanung ist immer hilfreich.

Um sicherzustellen, dass Ihre Pläne nicht durchkreuzt werden, können Sie online Informationen einholen, wie zum Beispiel Öffnungszeiten von Attraktionen oder Restaurants, die Sie besuchen möchten. Sie können diese Informationen auf unserer Webseite finden, vor allem unter den Abschnitten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten und Speisen. Laden Sie unsere Visit Singapore Travel Guide App im App Store oder in Google Play herunter, um Ihren Aufenthalt besser zu planen.

Bitte packen Sie ausreichend für Ihre Reise und haben Sie Artikel des täglichen Bedarfs sowie persönliche Artikel wie Masken, Thermometer, Wasserflaschen, antibakterielle Tücher und Handdesinfektionsmittel zur Hand.


3) Achten Sie auf Ihre Mitreisenden
Reisende, die gemeinsam auf der Haji Lane spazieren

Sollten Sie oder eine/einer Ihrer Mitreisenden sich bei einem künftigen Singapur-Besuch unwohl fühlen, konsultieren Sie bitte den Rezeptionisten des Hotels, um den nächsten Arzt zu finden und unverzüglich medizinische Versorgung zu erhalten.

Tragen Sie eine Maske, wenn Sie sich unwohl fühlen oder wenn Sie atmungsbedingte Symptome wie Husten oder eine laufende Nase zeigen. Noch wichtiger ist es, sich umeinander zu kümmern und jederzeit auf die eigene Gesundheit zu achten.


Halten Sie sich mit Informationen von offiziellen Quellen auf dem Laufenden.


5) Gehen Sie es mit Ruhe an
Riesige Bäume in den Southern Ridges.

Dies ist vielleicht der beste Zeitpunkt, um sich daran zu erinnern, alles mit Ruhe anzugehen und jeden Moment zu genießen.

Wenn Sie Singapur zu einem späteren Zeitpunkt besuchen, entdecken Sie ganz in Ruhe unsere Museen und Galerien und tauchen Sie ein in die beruhigende Atmosphäre von Kunst und Geschichte. Unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang, zum Beispiel auf Coney Island oder in den Southern Ridges, um das dringend benötigte Vitamin D zu tanken.

Denken Sie daran, in Sicherheit zu bleiben, die Momente zu genießen und verantwortungsvoll zu reisen.