Abseits der Massen

Sie haben keine Lust auf Menschenmassen und superlaute Bars? Dann lassen Sie all das hinter sich und machen Sie sich auf in Viertel wie zum Beispiel Holland Village und Dempsey Hill.

Diese zwei beliebten Hotspots sind bekannt für ihre entspannte Atmosphäre. Neben fabelhaften Restaurants und Gaststätten erwarten Sie dort auch tolle Kneipen, Bars, Brauereien und Weinhäuser. Schlendern Sie ein wenig in diesen beiden Vierteln herum und Sie werden sicher etwas finden, das Ihnen gefällt.

Alle Orte befinden sich in der Nähe der MRT-Station und Bushaltestelle
Holland Village

Bei dem vielfältigen Angebot an Bars in Holland Village ist definitiv für jeden etwas dabei. Live-Musik und fantastische Happy-Hour-Deals gibt es im alteingesessenen 1 Wala Wala Cafe Bar. Dieses zweistöckige Lokal ist das älteste der Gegend. Angesichts der köstlichen Bar-Snacks, Drinks für 10 $ und weniger zwischen 16:00 und 21:00 Uhr sowie der guten Atmosphäre ist es auch kein Wunder, dass diese Bar sehr beliebt ist.

Wenn Sie es gerne ein wenig internationaler hätten und zum Beispiel Lust auf australisches Essen mit Bier der Brauerei Archipelago oder deutsche Spezialitäten zusammen mit Marken wie Erdinger haben, dann sollten Sie 2 Barossa (eine australische Bar), oder 3 Baden und 4 Starker Fresh Beer einen Besuch abstatten, zwei deutsche Lokale, die sich direkt an der Lorong Mambong befinden.

Sie können zu einem Burrito (mit verschiedenen Zutaten gefüllte, gerollte Weizenmehl-Tortillas) nicht Nein sagen? Dann machen Sie sich auf zu dem mexikanischen Lokal 5 Cha Cha Cha, wo es leckere Snacks wie Meeresfrüchte-Tacos (Weizentortilla, die um eine Füllung herum zusammengefaltet werden) und Chicken Enchiladas (um eine Füllung gerollte Mais-Tortilla mit Chili-Pfeffer-Sauce) gibt. Spülen Sie alles anschließend mit einem Frozen Margarita (ein Cocktail mit Tequila und Zitrussäften) herunter.

Die Weinliebhaber unter Ihnen sollten sich zu 6 Tangos begeben. Diese ungezwungene Bar ist der perfekte Ort, um zu entspannen und einen Rot- oder Weißwein zu genießen, während Sie leichte Speisen, wie zum Beispiel die würzigen Chicken Wings, kosten.

Dempsey Hill
Foto von Afur Wong

Dempseys erfrischende Bar-Szene besteht aus einer Vielzahl an verschiedenen, stylischen Bars und modernen Kneipen.

Einer der jüngsten Neuzugänge dieses lebhaften Viertels ist 7 The Rabbit Hole. Die Garten-Bar befindet sich im hinteren Teil des Restaurants The White Rabbit und ist spezialisiert auf Gin-Kreationen. Die meisten davon werden mit frischen Kräutern aus dem eigenen Garten garniert.

Liebhaber von Craft Bier sollten 8 RedDot BrewHouse und das deutsch-thailändische 9 Tawadang Microbrewery aufsuchen. Dort bekommen Sie selbstgebrautes Ales, Stouts und Lagerbiere.

Andere Orte, an denen es sich lohnt einmal vorbeizuschauen, sind 10 Margaritas, wo Sie ein mexikanisches Angebot erwartet (abgesehen von den Drinks sollten Sie auch nicht vergessen, das Essen dort zu probieren; die Enchiladas sind fantastisch), und 11 The Wine Company, wo es ein paar wirklich hervorragende, rote und weiße Rebsorten aus der ganzen Welt gibt.

Wer sagt, dass man nur im Stadtzentrum Spaß haben kann? Diese großartigen Viertel liegen vielleicht etwas versteckt, aber deren Bar-Szene ist es wert, dort einmal vorbeizuschauen. Hätten Sie gerne noch weitere Alternativen? Es gibt Speise- und Getränkeführer zu Holland Village und Dempsey Hill.