Dank dieser Liste von Kneipen in Ann Siang Hill und der Club Street können Sie erkunden, wo man in Singapur auf einen Drink ausgehen und Bar-Hopping betreiben kann.

Zwischen dem historischen Chinatown und dem modernen Telok Ayer befindet sich eine L-förmige Enklave, die für ihre hippen, kleinen Kneipen und lässigen Bars bekannt ist.

Im Viertel Club Street und Ann Siang Hill gibt es viele angesagte Bars, denen Sie einen Besuch abstatten sollten, wenn Sie Lust auf einen Drink haben. Und weil das Viertel nicht sehr groß ist, eignet es sich perfekt, um von Bar zu Bar zu ziehen. Also halten Sie Ihre Bier- und Weingläser bereit.

Alle Orte befinden sich in der Nähe der MRT-Station Chinatown
Club Street
Foto von Marklin Ang

Ganz oben auf der Liste für Club Street: 1 IZY. Dieses von japanischen Izakaya (japanische Gastropubs) inspirierte Lokal serviert ausgezeichnetes Chicken Karaage (gebratenes Hühnchen) und ein hervorragendes Wagyu Donburi (Reisschale). Eine ideale Grundlage, um anschließend in die versteckte Bar CACHÉ im hinteren Teil des Restaurants weiterzuziehen (der große Spiegel ist in Wahrheit eine Tür). Dort finden Sie eine gut selektierte Auswahl an Drinks, wie zum Beispiel Martini mit Ingwer.

Für Budget-Bewusste gibt es 2 Drinks and Co, das zwei Filialen auf der Club Street betreibt (eine davon hat eine umfangreichere Speisekarte sowie mehr Plätze). Sie finden dort Wein, Spirituosen und Biere zu fairen Preisen (eine gute Flasche Wein gibt es zum Beispiel ab 35 SGD). Wenn Sie unterwegs eine Flasche Alkohol kaufen möchten, dann sollten Sie einen Blick in das Spirituosengeschäft werfen.

Wenn Sie zu Ihren guten Cocktails auch gutes Essen genießen möchten, dann schauen Sie bei 3 Pluck vorbei. Kreationen von Koch Nicholas Teo, wie die asiatische Hummerrolle und Jakobsmuschel-Ceviche lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen und passen hervorragend zu den hauseigenen Cocktails wie The Harry Lee– ein Bourbon mit Oolong-Tee, Campari und süßem Wermut verfeinert.

Ann Siang Hill

Schauen Sie zum Abendessen in dem modernen britischen Restaurant 4 Oxwell and Co vorbei, und gehen Sie danach die Treppe hinunter zu 5 Operation Dagger, einer geheimen Keller-Cocktailbar, die experimentelle Mischgetränke ausschenkt. Sie können sich nicht entscheiden? Wählen Sie ein Omakase (ein Menü aus vom Koch ausgewählten Gerichten), das sechs verschiedene Cocktails und passende Bar-Snacks umfasst.

Weinliebhaber werden von der Auswahl an Rot- und Weißweinen bei 6 Beaujolais nicht enttäuscht sein. Bestellen Sie einige französische Gerichte (wie z. B. Quiche), die zu Ihrem Wein passen.

Filmfans sollten sich aufmachen zu 7 The Screening Room, wo Sie eine einzigartige Kombination aus Filmen und Getränken erwartet. Auf der großen Leinwand im dritten Stock können Sie einen Klassiker anschauen, bevor Sie in den vierten Stock weiterziehen, wo Getränke (und ein atemberaubender Ausblick auf die Stadt) Sie in der La Terraza Rooftop-Bar erwarten.

Wenn Sie es gerne voll und lebhaft haben, dann gehen Sie zu 8 Gem Bar. Kaum zu übersehen ist die Bar an der Kreuzung zwischen Ann Siang Hill und Club Street. Auf der Straße vor den Türen der Bar sind in der Regel Massen an Menschen anzutreffen.

Nun, da Sie wissen, welche Bars Sie nicht verpassen sollten, können Sie das Nachtleben im Viertel Club Street und Ann Siang genießen. Sie hätten gerne noch weitere Vorschläge? Dann schauen Sie doch einmal in diesen Nachbarschafts-Guide von Honeycombers Singapore