Ermöglichen Sie unserer Website, Ihnen bei jedem Besuch noch hilfreicher zu sein, indem Sie Cookies zulassen, damit wir uns an Details wie Ihre bevorzugte Sprache und anderes erinnern und Ihnen ein verbessertes Erlebnis bieten können. OK

James Quan und Winnie Chan von Bynd Artisan vor ihrem Laden in Chip Bee Gardens

Über
James und Winnie

GRÜNDER VON BYND ARTISAN, KUNSTHANDWERKSATELIER

Erfahren Sie mehr über James Qual und Winnie Chan, das Ehepaar, das hinter Bynd Artisan steckt. Ihr 2014 gegründetes Atelier ist ein experimentelles Ladenkonzept, das persönlich gestaltete Papier- und Lederwaren anbietet und auf dem Erbe von Winnies Großvater aufbaut, der in den 1940er Jahren die älteste Buchbinderei Singapurs gegründet hat.

Bynd Artisan ist viel mehr als nur ein Geschäft für personalisierte Schreibwaren. Durch die Ateliers und die kreative Zusammenarbeit mit Singapurer Künstlern wie Erwin Lian und dem Designer Larry Peh ist hier eine lebendige Gemeinschaft von (Kunst-)Handwerkern entstanden.

Bynd Artisan betreibt bereits fünf Läden auf der Insel, und das engagierte Paar setzt alles daran, die Marke zu einem echten Singapurer Wahrzeichen zu machen.

Ihre Interpretation
von Leidenschaft

Für James und Winnie dreht sich alles um Zusammenarbeit, Tradition und das Ergreifen neuer Gelegenheiten.

„Viele junge Menschen möchten gerne ihre Leidenschaft zum Beruf machen, aber haben ihre wahre Leidenschaft noch nicht entdeckt.

„Dieser Eifer, dieses Streben nach Exzellenz, ist, was ich Leidenschaft nenne und das ist, was die grundlegende Geschichte hinter den Kunsthandwerkern von Bynd Artisan ist: das lebenslange Lernen und Verbessern der kunsthandwerklichen Fähigkeiten.“

Bynd Artisans
Orte der Inspiration

In Singapur sind Traditionen lebendig und die Handwerkskunst blüht nach wie vor. Entdecken Sie mit James und Winnie von Bynd Artisan junge Zentren der Kreativität und die Heimat der ältesten Buchbinderei der Stadt.

Entdecken Sie diese mit James und Winnie von Bynd Artisan.

Außenansicht von Bynd Artisan am Tang Plaza.

Die Wurzeln der Shophouses

Winnies Großvater hat einst seine Buchbinderei auf der Mohamed Sultan Road eröffnet; dieser Bezirk hat sich seither zu einem bunten Nachtleben- und Restaurantviertel entwickelt. „Ich habe als Kind in dieser Gegend gespielt", erzählt Winnie. "Ich verbinde mit ihr viele schöne Erinnerungen an die langen, schmalen Shophouses und den Geruch von Papier.“

Außenansicht von Bynd Artisan in ION Orchard

Kunsthandwerk und Strenge

Tang Plaza war ein Meilenstein für Bynd Artisan, ihr erster Schritt in den Einzelhandel. Dieses Einkaufszentrum, bekannt für seine Unterstützung lokaler Marken, „war im November 2014 unser erstes kleines unser erstes kleines Guckloch in die Welt“, sagt James. „Wir sind mit voller Kraft durchgestartet, denn Weihnachten stand vor der Tür!“ Seither ist Bynd Artisan von einem Stand im Tang Plaza in seine eigene Ateliers sowohl im ION Orchard als auch im Takashimaya gezogen.

Ein hübscher Anblick des MacRitchie Reservoir

Entspannung in Grünanlagen

„Die letzten vier Jahre seit dem Beginn unseres neuen, experimentellen Konzepts waren sehr hektisch, und wir hatten keine Zeit, die Schönheit der Natur um uns herum zu genießen“, teilt Winnie mit. „ Ich war früher Geländeläuferin. Ich erinnere mich gut, wie ich durch das MacRitchie Reservoirs gelaufen bin. Ich würde gerne einen Nachmittag entspannen und mich von der Ruhe inspirieren lassen.“

Außenansicht von Kolonialgebäuden in den Gillman Barracks bei Art after Dark

Vielversprechende kreative Orte

James inspirieren Wachstum und Möglichkeiten; er sucht ständig nach potenziellen Orten für seine wachsende Gemeinschaft von Kunsthandwerkern in Singapur. „Gillman Barracks hat das Potenzial, die nächste große Enklave zu werden“, sagt er über das kreative Cluster mit seiner Vielzahl an Galerien und Kolonialarchitektur.

Die Lederdesignkollektion von Bynd Artisan im Geschäft

2-Tages-Programm für lokale Geschäfte von Kunsthandwerksateliers

James Qual und Winnie Chan von Bynd Artisan führen Sie durch die verschiedenen Künstler- und Handwerkerviertel in Singapur.

Probieren Sie

ebenfalls