Bei einem Spaziergang entlang des Singapore River können Sie die Kunst-Skulpturen ansehen, die Singapurs Vergangenheit und Gegenwart darstellen.

Stellen Sie sich an die Raffles Landing Site (Landeplatz von Sir Stamford Raffles) am Singapore River, wo Sir Stamford Raffles die Insel 1819 erstmals betreten hat.

Versuchen Sie sich vorzustellen, was er gesehen hat! Ein ideales Flussufer, das tief genug ist, um als Hafen für einen Handelsknotenpunkt zu dienen. Diese Entdeckung war es, die zur Geburt des modernen Singapur führte.

Handelszentrum
Kühlen Sie sich bei einem Drink ab und genießen Sie köstliche Küche am Clarke Quay oder Boat Quay.

Foto von Edward Tian

In den Anfangstagen mussten alle Schiffe durch den Singapore River, um zu den Lagerhäusern und Shophouses am Boat Quay zu gelangen. Der Handel explodierte und andere Anlegestellen – zum Beispiel Clarke Quay und Robertson Quay – wurden gebaut.

Dieser bescheidene Fluss wurde bis in die 1970er- Jahre genutzt. Danach zog der Schiffshandel um und der Fluss wurde einer Verwandlung unterzogen.

Möchten Sie diese Tage nochmal durchleben? Schnappen Sie sich ein River Taxi oder eine Bootstour, und stellen Sie sich die staubigen Ufer, Lastträger und ,Swaylos' (Wasser-Helfer) vor.

An den Ufern

Heute muss an den vielen Treffpunkten entlang des Flusses niemand mehr schwitzen.

Sie können sich bei einem Drink abkühlen und köstliche Küche am Clarke Quay oder Boat Quay genießen.

Sie suchen Unterhaltung, die das Herz schneller schlagen lässt? Dann tanzen Sie in den trendigen Nachtlokalen am Clarke Quay, die früher als Lagerhäuser dienten, die Nacht durch.

Für etwas Nostalgie können Sie einen Stopp bei den am Ufer vertäuten chinesischen Dschunken (,Tongkang‘) einlegen, die wunderschön zu schwimmenden Restaurants umgebaut worden sind.

Entspannter Charme erwartet Sie in den umgebauten Lagerhäusern am Robertson Quay, perfekt für einen Kaffee am Morgen.

Oder spazieren Sie am Fluss entlang, um die Kunst-Skulpturen anzusehen, die Singapurs Vergangenheit und Gegenwart darstellen.

Nicht verpassen

Sehen und Erleben
Clarke Quay

Am Clarke Quay, dem historischen Herzen der Stadt am Singapore River, können Sie essen, trinken und es sich gutgehen lassen.

Singapore Repertory Theatre

Im Singapore Repertory Theatre können Sie von Theaterstücken bis hin zu unterhaltsamen Musicals verschiedene Arten von Aufführungen sehen.

Essen
Limoncello

Genießen Sie Pizzen nach neapolitanischer Art und süditalienische Hausmannskost im ungezwungenen Limoncello am Robertson Quay.

D.O.P Mozzarella Bar & Restaurant

Die DOP Mozzarella Bar & Restaurant wurde erst kürzlich am Robertson Quay eröffnet und garantiert ein spannendes kulinarisches Erlebnis in einem wunderschön gestalteten modernen und gemütlichen Ambiente mit köstlichen Gerichten, bei denen DOPs Mozzarella und Burrata-Käse im Mittelpunkt stehen.

Shopping
Clarke Quay Central

Im Clarke Quay Central gibt es mehr als 155 angesagte Boutiquen, verschiedene Geschäfte und japanische Spezialitätenrestaurants zu entdecken.

Liang Court

Im Liang Court finden Sie alles, was Japan zu bieten hat. Viele der dortigen Läden und Restaurants sind vom Land der aufgehenden Sonne inspiriert.

Mitbringsel
Naiise

Der Multilabel-Store Naiise führt ein riesiges Sortiment niedlicher und ungewöhnlicher Lifestyle-Artikel von einheimischen und internationalen Designern.

Aufenthalt
M Social Hotel

Träumer können mit ihren Liebsten die kuschelige Atmosphäre im neuen M Social Hotel genießen.

Benötigen Sie Hilfe?
Schauen Sie in einem unserer Besucherzentren in Singapur vorbei, um mehr Informationen über die Stadt zu erhalten, Tickets zu kaufen oder Andenken auszusuchen.

Schauen Sie in einem dieser Zentren in der Innenstadt von Singapur vorbei, um mehr Informationen über Singapur zu erhalten, Tickets für Sehenswürdigkeiten und Touren zu kaufen oder Andenken auszusuchen. Mehr erfahren

In der Umgebung

Besuchererfahrungen

Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit uns oder entdecken Sie, was andere zu erzählen haben.

#singaporeriver auf Instagram

TripAdvisor