Singapur hat Geschichte geschrieben als der Ort, an dem man das weltweit günstigste, mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Gericht für nur 2 SGD (1,50 USD) kosten kann.

Dank der Einführung des Guide MICHELIN Singapur 2016 ist das internationale Ansehen dieser gastronomischen Hochburg noch weiter gestiegen.

Für Feinschmecker ist dies vielleicht keine Überraschung. Schließlich ist die liebste Freizeitbeschäftigung der Einwohner das Essengehen und das Land unternimmt unaufhaltsam Anstrengungen, um neue kulinarische Höhen zu erreichen. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis der renommierte Guide das Land endlich für sich entdeckt.


Im Jahr 2015 haben anonyme Tester des Guide MICHELIN lokale Gaststätten nach fünf Kriterien bewertet: Qualität der verwendeten Zutaten, Beherrschung der Kochtechniken und Aromen, Widerspiegelung der Persönlichkeit des Kochs in seiner oder ihrer Küche sowie Preis-Leistungsverhältnis und Beständigkeit (über einen längeren Zeitraum und auch über die gesamte Speisekarte hinweg). Das Resultat ist ein Tribut an die Tiefe und Vielfalt der kulinarischen Optionen: 29 Lokale wurden mit Sternen ausgezeichnet, von einfachen Hawker-Ständen bis hin zu edlen Restaurants der gehobenen Küche.

Die einheimische Street-Food-Szene hatte einiges zu jubeln. Zwei Hawker-Stände (Hill Street Tai Hwa Pork Noodle und Hong Kong Soya Sauce Chicken Rice and Noodle) haben jeweils einen Stern errungen und so Geschichte geschrieben.

Da Singapur ein Schmelztiegel verschiedener Einflüsse und Kulturen ist, finden sich auf der Liste auch Restaurants aus der großen Bandbreite der in Singapur heimischen Küchen wieder, wie zum Beispiel The Song of India (indisch), Candlenut (Peranakan) und Putien at Kitchener Road (chinesisch). Edle Etablissements der gehobenen Küche, die den gastronomischen Genuss auf ein völlig neues Niveau gehoben haben, runden die Liste der Sterne-Restaurants ab.

Dies ist die komplette Liste der Restaurants in Singapur, die mit Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden. Für die neuesten Updates, Interviews hinter den Kulissen und Reservierungen in ausgewählten Restaurants, besuchen Sie die offizielle Webseite des Guide MICHELIN Singapur unter www.guide.michelin.sg.

DREI STERNE


Foto: Resorts World Sentosa

1 Joël Robuchon Restaurant

Das Restaurant des preisgekrönten Kochs reicht raffinierte moderne französische Küche in einem im Art-Déco-Stil gehaltenen Speisesaal und ist das einzige Restaurant des Landes, das mit drei Sternen ausgezeichnet wurde. Kosten Sie das berühmte Perlhuhn mit gebratenem Foie Gras oder den pochierten Hummer in einer würzigen Brühe.

Hotel Michael
8 Sentosa Gateway Level 1
Resorts World Sentosa
Singapore 098269
Tel.: +65 6577 6688 / +65 6577 7888

ZWEI STERNE


Foto: Resorts World Sentosa

2 L'Atelier de Joël Robuchon

In der singapurischen Niederlassung von L'Atelier können die Gäste an der kulinarischen Action teilhaben, da nur eine Theke die Küche und den Speisesaal voneinander trennt. Das dramatische Dekor in dem zeitgenössischen französischen Restaurant wurde von dem weltbekannten Designer Pierre-Yves Rochon entworfen.

Hotel Michael, Level 1
8 Sentosa Gateway
Resorts World Sentosa
Singapore 098269
Tel.: +65 6577 6688 / +65 6577 7888


Foto: John Heng & Les Amis

3 Les Amis

Diese Institution wird von Küchenchef Sebastien Lepinoy geführt. Das Lokal wurde 1994 eröffnet und ist das erste Restaurant der Les Amis Group. Es befindet sich im Shaw Centre und reicht köstliche französische Küche in Kombination mit leichten Einflüssen der asiatischen Ästhetik.

Shaw Centre
1 Scotts Road #01-16
Singapore 228208
Tel.: +65 6733 2225


4 Odette

Das in der berühmten National Gallery Singapore gelegene Restaurant mit 40 Plätzen gibt es erst seit Ende 2015. Es hat aber bereits den Ruf, dass es sehr schwer ist, dort einen Tisch zu kommen. Das ist ein Beweis für die exzellente, moderne französische Küche des Kochs und Inhabers Julien Royer, der bereits viel von sich reden machte, bevor er mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. 

1 St Andrew’s Road #01-04 
Singapore 178957
Tel.: +65 6385 0498


5 Restaurant André

Acht Elemente („pur“, „Salz“, „Handwerk“, „Süden“, „Konsistenz“, „einzigartig“, „Gedächtnis“ und „Terroir“), auch „Octaphilosphy“ genannt, sind der Fokus von Andre Chiangs kulinarischem Ansatz im Restaurant Andre in Chinatown. Der in Taiwan geborene Chiang hat in mehreren Restaurants in Frankreich gearbeitet, wie zum Beispiel in dem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Le Jardin des Sens, bevor er sich hier in Singapur niederließ. 

41 Bukit Pasoh Road
Singapore 089855
Tel.: +65 6534 8880


Foto: Shisen Hanten

6 Shisen Hanten

Das japanische Restaurant im Mandarin Orchard Singapore ist die erste Filiale des Restaurants außerhalb seines Heimatlandes, wo es 14 Niederlassungen in sechs Städten gibt. Das Restaurant wird in dritter Generation von Chefkoch Chen Kentaro geführt. Am besten lernen Sie die von Japan inspirierte Variante der Sichuan-Küche mit Chens Mapo Doufu (würziges Sichuan-Tofu) kennen, dem beliebtesten Gericht auf der Speisekarte, das auf einem Familienrezept basiert.

Mandarin Orchard Singapore 
333 Orchard Road Level 35
Singapore 238867
Tel.: +65 6831 6262 / +65 6831 6266


7 Shoukouwa

Das von der Emmanuel Stroobant Group eröffnete japanische Restaurant der gehobenen Küche verspricht ein Sushi-Erlebnis im Edomae-Stil der Weltklasse. Für das Menü werden täglich frische Meeresfrüchte und andere frische Zutaten vom Tsukiji Market in Tokio nach Singapur eingeflogen.

One Fullerton
1 Fullerton Road #02-02A 
Singapore 049213
Tel.: +65 6423 9939

EIN STERN


8 Alma by Juan Amador

In diesem Restaurant im 5-Sterne-Hotel Goodwood Park Hotel können Sie spanisch-europäische Küche mit asiatischen Einflüssen genießen. Die meisten Gerichte, einschließlich der Fleischgerichte, werden in für Tapas üblichen Portionen serviert. So kann man mehrere Gerichte probieren. Das Restaurant wird von dem deutschen Koch Juan Amador geführt, der für sein Restaurant Amador in Mannheim, Deutschland, mit drei Sternen ausgezeichnet wurde, bevor er dieses Lokal eröffnete.

Goodwood Park Hotel
22 Scotts Road
Singapore 228221
Tel.: +65 6735 9937


Foto: Kitchen at Bacchanalia

9 The Kitchen at Bacchanalia

Das vom deutsch-brasilianischen Koch Ivan Brehm geführte Restaurant, der seine Messer im drei-Sterne-Restaurant The Fat Duck und Thomas Kellers Per Se in New York City geschärft hat, verfügt über 36 Sitzplätze und reicht eine Auswahl an innovativen Fusion-Gerichten, wie zum Beispiel ein Kokos-Risotto und Seeigel-Pasta. 

39 Hong Kong Street
Singapore 059678
Tel.: +65 9179 4552


Foto: béni

10 béni

Dieses Restaurant der gehobenen Küche vereint französische Spezialitäten mit frischen japanischen Zutaten. Genießen Sie ein intimes, gastronomisches Erlebnis durch eine Reihe von Gängen, serviert vom Chef de Cuisine, Kenji Yamanaka.

Mandarin Gallery
333A Orchard Road #02-37
Singapore 238897
Tel.:  +65 9159 3177


Foto: A Better Definition

11 Candlenut

Das von dem aufstrebenden, einheimischen Koch Malcolm Lee gegründete Restaurant kombiniert moderne und traditionelle Techniken, um die regionale Küche der Peranakan (Chinesen der Straße von Malakka) neu zu erfinden, die oft malaiische und indonesische Kochtechniken mit chinesischen Zutaten und aromatischen Gewürzen verbindet.

Block 17A Dempsey Road
Singapore 249676
Tel: 1800 304 2288


12 Corner House

Das Restaurant des einheimischen Kochs Jason Tan liegt in den als UNESCO Welterbe anerkannten botanischen Gärten. Hier wird gastro-botanische Küche gereicht und der Schwerpunkt der Gerichte liegt auf Gemüse. 

Singapore Botanic Gardens
EJH Corner House
1 Cluny Road
Singapore 259569
Tel.: +65 6469 1000


Foto: Crystal Jade Golden Palace

13 Crystal Jade Golden Palace

Das im Paragon Shopping Centre, und damit im Herzen von Singapurs Haupteinkaufsmeile gelegene, chinesische Restaurant hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, die es seinen konstant guten Dim Sum (mundgerechte kantonesische Gerichte in Dampfkörben oder auf kleinen Teller serviert), sowie den beliebten kantonesischen und Teochew-Spezialitäten, die mit modernen Aromen kombiniert werden, zu verdanken hat.

Paragon Shopping Centre
290 Orchard Road #05-22
Singapore 238859
Tel.: +65 6734 6866


14 Cut

Dieses Steakhouse im Marina Bay Sands serviert auf Holzkohle und Hartholz gegrilltes Fleisch. Sie können aus einer großartigen Auswahl an Rindfleischarten wählen, wie zum Beispiel Austrian Angus, Wagyu aus den USA, Australien und Japan und das japanische A5-Kobe-Rind aus der Hyogo-Präfektur.

The Shoppes @ Marina Bay Sands
10 Bayfront Avenue B1-71
Singapore 018956
Tel.: +65 6688 8517


Foto: Resorts World Sentosa

15 Forest

Der einheimische Starkoch Sam Leong bricht mit Traditionen, um moderne chinesische Küche neu zu erfinden. Seine Gerichte sind von subtilen, thailändischen Einflüssen geprägt – eine Hommage an Leongs Ehefrau, die aus Thailand kommt. 

Equarius Hotel
8 Sentosa Gateway Lobby
Resorts World Sentosa
Singapore 098269
Tel.: +65 6577 6688


16 Hill Street Tai Hwa Pork Noodle

An dem ersten Hawker-Stand, der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, gab es bereits lange Schlangen, bevor ihm die Auszeichnung zuteil wurde. Den Stand gibt es bereits seit 1932, und obwohl er seinen Standort gewechselt hat, ist er immer noch der beste Ort, um eine köstliche Schüssel Bak Chor Mee (Nudeln mit Hackfleisch) zu genießen.

Tai Hwa Eating House
466 Crawford Lane #01-12
Singapore 190465
Tel.: +65 6292 7477


17 Hong Kong Soya Sauce Chicken Rice & Noodle

An dem zweiten Hawker-Stand, dem diese prestigeträchtige Auszeichnung zuteilwurde, serviert Inhaber Chan Hon Meng köstliche Gerichte aus Reis mit gebratenem Schweinefleisch, Reis und Nudeln mit Char Siew (Schweinebraten), sowie die zwei Spezialitäten des Hauses, die auch in dem Namen des Lokals vorkommen.

Chinatown Food Complex
Blk 335 Smith Street #02-166
Singapore 050335


18 JAAN

Der Name des Restaurants ist von dem alten Sanskrit-Wort für „Schüssel“ abgeleitet. Mit Hilfe der besten, natürlichen Zutaten zollt der in England geborene Koch Kirk Westaway in diesem Restaurant mit 40 Plätzen der modernen französischen Küche Tribut.

Equinox Complex Swissôtel The Stamford
2 Stamford Road Level 70
Singapore 178882
Tel.: +65 6837 3322


19 Lei Garden

Dieses chinesische Restaurant ist Teil eines Restaurant-Imperiums, das aus 24 Filialen in Hong Kong, Macau, China und Singapur besteht, von denen einige auch mit Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden. Zu den Spezialitäten des Hauses gehören Peking-Ente und eine Auswahl an zweifach gekochten Suppen.

Chijmes
30 Victoria Street #01-24
Singapore 187996
Tel.: +65 6339 3822


Foto: Resorts World Sentosa

20 Osia

Das Fleisch und die ausgewählten Meeresfrüchte auf der Speisekarte von Osia werden aus Australien eingeflogen, wobei ein Großteil von kleinen Bauernhöfen stammt. In diesem schicken Restaurant, dessen Mittelpunkt eine Feuerstelle aus Buche und Stein bildet, reicht der australische Koch Scott Websitester innovative saisonale Gerichte mit dem gewissen Down-Under-Flair.

Resorts World Sentosa
Festive Walk
8 Sentosa Gateway
Singapore 098269
Tel.: +65 6577 6560


Foto: PUTIEN

21 Putien (Kitchener Road)

Auf der Suche nach einem besseren Leben verließ Inhaber und Gründer Fong Chi Chung seine Heimatstadt Putian, ein Küstenvorort in Fujian, China. Im Jahr 2000 eröffnete er sein erstes chinesisches Restaurant in Singapur als Hommage an seine Heimatstadt. Mittlerweile ist das Restaurant zu einer eigenen Marke geworden und verfügt heute über zehn Niederlassungen im ganzen Land.

127 Kitchener Road
Singapore 208514
Tel.: +65 6336 2184


22 Rhubarb

Im Speisesaal dieses intimen, vom britischen Koch Paul Longworth eröffneten Restaurants, das sich in einem reizenden Shophouse in Duxton Hill befindet, gibt es nur sieben Tische. Die saisonale Speisekarte in dem französischen Restaurant ist genauso kompakt wie die Räumlichkeiten selbst und die Gerichte werden hier besonders sorgfältig ausgewählt.

3 Duxton Hill
Singapore 089589
Tel.: +65 8127 5001


Foto: Shinji

23 Shinji (Beach Road)

Dieses Restaurant ist die erste Filiale des Chefkochs Shinji Kanesaka (der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde) außerhalb Japans und wird vom Küchenchef Koichiro Oshino geführt. Das Omakase-Menü (Menüauswahl des Küchenchefs) wird hier gekonnt ausgeführt und auf der Speisekarte findet man eine Mischung aus frischen Sashimi und Sushi neben gekochten Gerichten, wie die Hokkaido-Seeohren, die fünf Stunden lang gedünstet werden.

Raffles Hotel
1 Beach Road #02­-20
Singapore 189673
Tel.: +65 6338 6131


24 Shinji (Tanglin Road)

Die zweite Niederlassung wird von Koch Shunsuke Kikuchi geführt, der an der Theke aus japanischer Zypresse im Mittelpunkt steht. In diesem einfach ausgestatteten Restaurant mit 18 Sitzplätzen bereitet er in Feinarbeit klassische Sushi im Edomae-Stil, qualitativ hochwertige Sashimi und andere authentische, japanische Gerichte zu.

The St. Regis Singapore
29 Tanglin Road
Singapore 247911 
Tel.: +65 6884 8239


25 Summer Pavilion

Küchenchef Cheung Siu Kong hat kantonesischen Gerichten wie Xiao Long Bao, ein Suppen-Klößchen, das in der Regel mit Fleisch gefüllt ist, einen neuen Anstrich verliehen. Die Version in diesem Restaurant ist mit Hummer und Krabbenfleisch gefüllt und befindet sich in einer Hummerbrühe, welche das stilvolle und feine Ambiente des Restaurants widerspiegelt. 

The Ritz-Carlton Millenia Singapore
7 Raffles Avenue
Singapore 039799
Tel.: +65 6434 5286


Foto: Sushi Ichi

26 Sushi Ichi

Dieses Restaurant mit 24 Plätzen ist eine Niederlassung des Ginza Sushi in Tokio, Japan. Das „Zen“-Interieur reicht Sushi im Edomae-Stil. Die Meeresfrüchte werden frisch vom berühmten Tsukiji Market geliefert. Es gibt ausschließlich Kaiseki (traditionelle, mehrgängige Menüs), bei denen man zwischen verschiedenen Varianten wählen kann.

Singapore Marriott Tang Plaza Hotel
320 Orchard Road
Singapore 238865
Tel.: +65 6235 5514


Foto: Terra

27 Terra

Die Speisekarte in diesem japanisch-italienischen Restaurant wechselt regelmäßig, je nach Verfügbarkeit der ausgewählten, saisonalen Zutaten. Das Restaurant wird von dem in Tokio geborenen Koch Seita Nakahara geführt. Die Pasta wird dort jeden Tag vor Ort frisch zubereitet, und zwar basierend auf Techniken, die Nakahara von traditionell ausgebildeten italienischen Köchen gelernt hat.

54 Tras Street
Singapore 078993
Tel.: +65 6221 5159


Foto: Song of India

28 The Song of India

Das einzige indische Restaurant auf der Liste ist der Ort, an dem man moderne indische Küche probieren sollte. Probieren Sie das Mittagsbuffet, wo Sie Ihren Gaumen mit den aufwendig gewürzten Köstlichkeiten verwöhnen können.

33 Scotts Road
Singapore 228226
Tel.: +65 6836 0055


29 Waku Ghin

Verwöhnen Sie sich mit einem 10-Gänge-Degustationsmenü in der Singapurer Niederlassung von Tetsuya Wakuda im Marina Bay Sands. Der Name des intimen Restaurants mit 25 Plätzen setzt sich aus zwei japanischen Wörtern zusammen: Waku, was so viel bedeutet wie „entstehen“, während Ghin das japanische Wort für „Silber“ ist. Das Lokal ist für die Verwendung bester saisonaler Zutaten und seinen sensationellen Ausblick auf Singapurs Skyline bekannt.

The Shoppes @ Marina Bay Sands
10 Bayfront Avenue Level 2-01
Singapore 018956
Tel.: +65 6688 8507