Willkommen auf unserer neuen und verbesserten Website. Finden Sie hier heraus, warum wir unsere Website überarbeitet haben und sagen Sie uns, was Sie davon halten.

Die einmalige Architektur der Kirchen, Moscheen und Tempel Singapurs besteht seit langer Zeit, und die Gebäude haben sich zu Wahrzeichen der Stadt entwickelt. Besuchen Sie unbedingt diese faszinierenden Orte und nationalen Denkmäler während Ihres Besuchs.

Die armenische Kirche St. Gregor der Erleuchter

Die älteste Kirche Singapurs wurde 1835 von dem überragenden Architekten seiner Zeit, George Drumgoole Coleman, erbaut und ist eine elegante Ode an die neoklassizistische Architektur.

60 Hill Street
(65) 6334-0141

Central Fire Station

Foto: Choo Yut Shing

Das unverwechselbare rot-weiße Backsteingebäude ist Singapurs älteste noch existierende Feuerwehrstation und ist auch als Hill Street Fire Station bekannt.

62 Hill Street
(65) 6332-2996

Sri Mariamman Tempel

Foto: Toh Ming Zong

Der älteste noch bestehende Hindu-Tempel Singapurs befindet sich im Herzen von Chinatown und wurde 1843 von spezialisierten Handwerkern aus Südindien gebaut.

244 South Bridge Road
(65) 6223-4064

Sultan-Moschee

Diese historische Moschee zieht die malaiische Gemeinde Singapurs von heute an und befindet sich in Kampong Glam, dem ehemaligen Sitz des malaiischen Königshauses in Singapur.

3 Muscat Street
(65) 6293-4405

Das Fullerton Bay Hotel

Foto: Darren Soh

Dieses herrschaftliche 5-Sterne-Hotel ist eines der bemerkenswertesten Gebäude am Ufer und bietet einen imposanten Blick auf die Marina Bay.

80 Collyer Quay
(65) 6333-8388

The Arts House

Dieses 1827 erbaute, restaurierte Gebäude ist auch als The Arts House bekannt und war Singapurs erstes Parlamentsgebäude. Heute wird es als multidisziplinäres Kunstzentrum genutzt.

1 Old Parliament Lane
(65) 6332-6900